AZUBIYO Logo

Lenas Erfahrung als Veranstaltungskauffrau

Lenas Erfahrung als Veranstaltungskauffrau

Lenas Erfahrung als Veranstaltungskauffrau

Freie Stellen finden

„Vor meiner Einstellung musste ich erfolgreich Aufgaben im Rahmen eines ..."

Lena (19) befindet sich im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei der Messe Frankfurt GmbH. AZUBIYO hat sie berichtet, warum ihr die Ausbildung gefällt.

„Für die Ausbildung bei der Messe Frankfurt als Veranstaltungskauffrau habe ich mich entschieden, da mich insbesondere die Messebranche anspricht. Zudem ist das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Messe Frankfurt sehr groß. Die Ausbildung als Veranstaltungskauffrau unterscheidet sich in diesem Betrieb, verglichen mit anderen, durch einen großen Abwechslungsreichtum, was Aufgabenbereiche angeht. Ebenso gerät man durch seine Arbeit mit vielen internationalen Kunden in Kontakt; dies macht die Ausbildung hier sehr spannend. 
 
Die Messe Frankfurt bringt den Auszubildenden viel Vertrauen entgegen. Ihnen werden eigene Projekte übertragen – so lernt man mit Verantwortung umzugehen. Vor meiner Einstellung musste ich erfolgreich Aufgaben im Rahmen eines Assessment-Centers absolvieren. Dieses Auswahlverfahren beanspruchte einen ganzen Tag, an dem uns viel über das Unternehmen nahe gebracht wurde.“

„Vor meiner Einstellung musste ich erfolgreich Aufgaben im Rahmen eines ..."

Lena (19) befindet sich im 2. Jahr ihrer Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bei der Messe Frankfurt GmbH. AZUBIYO hat sie berichtet, warum ihr die Ausbildung gefällt.

„Für die Ausbildung bei der Messe Frankfurt als Veranstaltungskauffrau habe ich mich entschieden, da mich insbesondere die Messebranche anspricht. Zudem ist das Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Messe Frankfurt sehr groß. Die Ausbildung als Veranstaltungskauffrau unterscheidet sich in diesem Betrieb, verglichen mit anderen, durch einen großen Abwechslungsreichtum, was Aufgabenbereiche angeht. Ebenso gerät man durch seine Arbeit mit vielen internationalen Kunden in Kontakt; dies macht die Ausbildung hier sehr spannend. 
 
Die Messe Frankfurt bringt den Auszubildenden viel Vertrauen entgegen. Ihnen werden eigene Projekte übertragen – so lernt man mit Verantwortung umzugehen. Vor meiner Einstellung musste ich erfolgreich Aufgaben im Rahmen eines Assessment-Centers absolvieren. Dieses Auswahlverfahren beanspruchte einen ganzen Tag, an dem uns viel über das Unternehmen nahe gebracht wurde.“

Gefällt mir besonders

  • Jeden Tag erwarten einen neue Aufgaben
  • Man wird im Rahmen seiner Möglichkeiten gefordert.
  • Internationalität des Unternehmens
  • Eigene Projekte, die Azubis übertragen werden.

Sollte man beachten

  • Wochenendarbeit während Messen möglich
  • Gute Englischkenntnisse als Einstellungskriterium

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre; Verkürzung auf 2,5 möglich
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Fachabitur/Abitur; gut bis sehr gut
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 888,00€ bis 1018,00€
  • Anzahl Urlaubstage: 30