AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) bei Pwc

An dem Dualen Studium schätze ich besonders die enge Verzahnung von Theorie und Praxis

Tobias, Dualer Student bei PwC Tobias, Dualer Student bei PwC
Tobias (24) absolviert ein Duales Studium „Wirtschaftsprüfung“ bei PwC in Frankfurt am Main. Für AZUBIYO berichtet er ausführlich über seine Entscheidung zu diesem Beruf und warum er das Duale Studium nur empfehlen kann.

„Während mein Alltag an der Dualen Hochschule durch den Besuch der Vorlesungen geprägt ist, sind meine Praxiseinsätze sehr individuell. Ich helfe mit bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards. Dabei lerne ich Unternehmen verschiedenster Größe von innen kennen: Nach Abschluss der Prüfung bei einem global agierenden börsennotierten DAX Unternehmen, bin ich bei einem mittelständischen Automobilzulieferer tätig.“

Gefällt mir besonders

  • An dem Dualen Studium schätze ich besonders die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Ich kann mein neues Wissen so gleich in der Praxis anwenden und testen. Außerdem habe ich die Möglichkeit erhalten, während meiner 3. Praxisphase Auslandserfahrungen bei PwC in der Schweiz zu sammeln; dadurch konnte ich mein Netzwerk bereits während des Studiums über die Landesgrenze hinaus ausbauen.

Sollte man beachten

  • Das Duale Studium im Bereich Wirtschaftsprüfung erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Ausdauer. Wenn man aber bereit ist, sich darauf einzulassen und auf einen Teil seiner Freizeit zu verzichten, bekommt man neben der hochwertigen Ausbildung an der Dualen Hochschule, auch einen hervorragenden Einblick in die Welt der Wirtschaftsprüfung und lernt von Beginn an, Verantwortung zu übernehmen.

Mein Tipp für euch

Solltest Du nach Deinem Abitur Interesse an einem abwechslungsreichen Studium in einem spannenden Arbeitsumfeld haben, dann ist das Duale Studium genau das richtige für Dich. Der Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung ermöglicht es Dir zusätzlich, in verschiedene Unternehmen hinein zu sehen und frühzeitig ein gutes Netzwerke aufzubauen.
Art der Ausbildung Duales Studium
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss (Wirtschafts-) Abitur mit mindestens guten bis sehr guten Noten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
Arbeitsumfeld Büro und Duale Hochschule
Arbeitszeiten Flexible Arbeitszeiten
Reisebedingungen Mehrtägige Dienstreisen

Zum Ausbilderprofil

Weitere Infos zu diesem Beruf