AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen bei der Schenck RoTec GmbH

Technisch anspruchsvoll und hochinteressant

Patrick - Dualer Student bei der Schenck RoTec GmbH Patrick - Dualer Student bei der Schenck RoTec GmbH
Patrick (25) absolviert ein Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen bei der Schenck RoTec GmbH in Darmstadt. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken berichtet.

„Auf die SCHENCK RoTec  wurde ich erstmals beim Besuch der Hobit Ausbildungsmesse in Darmstadt aufmerksam. Da für mich schon immer nur ein Studium mit Technikbezug in Frage kam, fand ich die angebotenen Studiengängen Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen sehr ansprechend.

Hinzu kommt das SCHENCK RoTec als Sondermaschinenbauer einen technisch anspruchsvollen und hochinteressanten Rahmen bietet. Besonders die, für mich sehr sinnvolle Verbindung aus Praxis und Theorie, haben meine Entscheidung wegweisend beeinflusst, mich bei der SCHENCK RoTec  zu bewerben.

Das Einstellungsverfahren gliedert sich in 3 Teile: 1) Die Bewerbung selbst, 2) Ein Assessment-Center mit Tests zu Mathe und Allgemeinwissen, 3) Ein persönliches Gespräch (Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des jeweiligen vorgelagerten Schrittes und das Abitur/Fachabitur als Bewerbungsvoraussetzungen).

Die Erfahrungen im Unternehmen unterscheiden sich je nach Praxisphase stark, da man jedes Mal eine neue Abteilung mit neuen Aufgaben kennenlernen kann. Die Tätigkeiten leiten sich dabei aus dem Tagesgeschäft des jeweiligen Bereichs ab (bspw. Terminverfolgung im Einkauf oder selbständige Klärung von Kundenachfragen im Projektmanagement sowie Formularentwicklung im Qualitätsmanagement).“


Gefällt mir besonders

  • Die Möglichkeit eigenverantwortlich und selbstständig Arbeiten zu können
  • Das Gefühl wirklich in die Prozesse des Tagesgeschäfts integriert zu werden
  • Die Möglichkeit eigene kleine Projekte zu bearbeiten die eine tatsächliche Verbesserung bedeuten
  • Der Kontakt mit Kunden und Kollegen
  • Das angenehme Arbeitsklima

Sollte man beachten

  • Anwesenheitspflicht in den Praxis- und Theoriephasen
  • keine Semesterferien

Mein Tipp für euch

Kontinuierlich am Ball bleiben, dann ist alles machbar und man gerät nicht unter Abgabe-/Lerndruck. Das gilt für die Praxis- und Theoriephase. Außerdem interessiert und motiviert die vielzähligen Möglichkeiten nutzen, die sich im Unternehmen bieten.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Technisch
Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten Abitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während des Studiums 1100€ p.M. (Mittelwert über Gesamtdauer)
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
September 2016 Studienabschluss
August 2009 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Schenck RoTec GmbH Schenck RoTec GmbH
2 freie Plätze

Schenck RoTec GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf