AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Handelsfachwirtin bei Schustermann & Borenstein GmbH

„Ich war während meines letzten Schuljahres oft unsicher ..."

Auszubildende zur Handelsfachwirtin bei Schustermann & Borenstein Julia – Auszubildende bei Schustermann & Borenstein
Julia (21) ist in ihrem letzten Ausbildungsjahr zur Handelsfachwirtin bei Schustermann & Borenstein in Aschheim. Von ihren Erfahrungen und Eindrücken erzählt sie AZUBIYO.
 
„Ich war während meines letzten Schuljahres oft unsicher, ob ich nach dem Abitur lieber eine Ausbildung oder ein Studium beginnen sollte. Habe mich aber schließlich durch meine Zwillingsschwester – mitten in der Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau – inspirieren lassen, selbst auch in die Modebranche zu gehen, und bin auf das Duale Studium zur Handelsfachwirtin gestoßen.

Ich habe mich im Internet informiert, welche Firmen dieses anbieten, und mich unter anderem bei meiner jetzigen Ausbildungsstelle Schustermann & Borenstein beworben. Im Bewerbungsprozess haben mich die schnelle Antwort und die herzliche, offene Art der Ausbilderin sowie das Ausbildungskonzept überzeugt.

Bei Schustermann & Borenstein startet das Dualen Studium zur Handelsfachwirtin in den verschiedenen Verkaufsabteilungen und man verbringt dort 1,5 Jahre bis zur Einzelhandelsprüfung. Anschließend wird man vorwiegend in der Verwaltung eingesetzt  ich war bspw. im Marketing, in der Personalabteilung und im HAKA- Einkauf.
Der theoretische Part wird von der Akademie Handel e.V. übernommen, wobei uns die beiden Ausbilderinnen mit Schulungen und Trainings (v.a. vor den Prüfungen) unterstützen und immer ein offenes Ohr für uns haben.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslung durch regelmäßige Abteilungswechsel
  • Einblick in viele unterschiedliche Unternehmensbereiche
  • Offenheit der Teams und Ausbilderinnen
  • Unterstützung bei allen Problemen

Sollte man beachten

  • Teilweise stressig neben der normalen Arbeitszeit für Prüfungen zu lernen

Mein Tipp für euch

Geht offen an neue Aufgaben heran und fragt nach, wann immer ihr unsicher seid oder mehr Infos möchtet – jeder hilft gerne. Zeigt Eigeninitiative und habt Spaß!
Art der Ausbildung Abiturientenausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Abitur
Arbeitsumfeld Verkauf, Büro
Arbeitszeiten Verkauf: Feste Zeiten, Büro: Gleitzeit
Vergütung während der Ausbildung Jährlich steigend, übertariflich
Anzahl Urlaubstage 32 (6 Tage-Woche)
07:30-10:00 Mails checken und Order-Aufträge erfassen
10:00-11:00 Meeting mit der gesamten Abteilung
11:00-12:00 Weitere Aufträge bearbeiten
12:00-13:00 Mittagspause
13:00-14:45 Unterstützung des Warenmanagements bei der Erstellung von Excel-Analysen
14:45-15:00 Vorbereitung von Listen für einen Ordertermin
15:00-16:30 Begleitung eines Einkäufers auf einen Ordertermin – Feierabend

Zum Ausbilderprofil

Schustermann & Borenstein GmbH Schustermann & Borenstein GmbH
19 freie Plätze

Schustermann & Borenstein GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf