WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Maximilians Erfahrung als Bankkaufmann

Maximilians Erfahrung als Bankkaufmann

Maximilians Erfahrung als Bankkaufmann

Freie Stellen finden

„Gute Kombination aus Kundenkontakt und fachlichem Wissem“

Maximilian (20) durchläuft bei der Sparkasse Fürth die duale Ausbildung zum Bankkaufmann. Aktuell befindet er sich im zweiten Lehrjahr und berichtet an dieser Stelle über seine Erfahrungen.

Ich hatte mich kurz vor Weihnachten 2016 bei der Sparkasse Fürth online beworben, und das hat dann auch direkt geklappt. Das Vorstellungsgespräch lief anscheinend recht gut, denn ein paar Tage später hatte ich eine Zusage. Jetzt musste ich nur noch warten, bis es im September 2017 losging.

Die ersten Tage waren geprägt von organisatorischem Zeug, also relativ unspektakulär. Danach ging es dann los....
Am Anfang sieht man zu, wie die Kollegen am Schalter arbeiten, nach kurzer Zeit darf man dann aber auch schon selber tätig werden.
Nach ein paar Wochen/Monaten hat man sich dann schon gut eingearbeitet und man ist in der Lage selbstständig zu arbeiten.

Ab dem zweiten Lehrjahr bietet die Ausbildung dann durch die internen Abteilungen noch mehr Abwechslung. Man lernt die Wertpapierabteilung und den Kreditservice, aber auch die Marketingabteilung kennen. Dadurch bekommt man fast wöchentlich neue Einblicke.

Gerade durch die Kombination aus persönlichem Kontakt mit dem Kunden und dem fachlichen Wissen, welches einem in verschiedensten Schulungen vermittelt wird, bietet die Ausbildung bei der Sparkasse Fürth eine sehr gute Grundlage für das weitere Berufsleben.

„Gute Kombination aus Kundenkontakt und fachlichem Wissem“

Maximilian (20) durchläuft bei der Sparkasse Fürth die duale Ausbildung zum Bankkaufmann. Aktuell befindet er sich im zweiten Lehrjahr und berichtet an dieser Stelle über seine Erfahrungen.

Ich hatte mich kurz vor Weihnachten 2016 bei der Sparkasse Fürth online beworben, und das hat dann auch direkt geklappt. Das Vorstellungsgespräch lief anscheinend recht gut, denn ein paar Tage später hatte ich eine Zusage. Jetzt musste ich nur noch warten, bis es im September 2017 losging.

Die ersten Tage waren geprägt von organisatorischem Zeug, also relativ unspektakulär. Danach ging es dann los....
Am Anfang sieht man zu, wie die Kollegen am Schalter arbeiten, nach kurzer Zeit darf man dann aber auch schon selber tätig werden.
Nach ein paar Wochen/Monaten hat man sich dann schon gut eingearbeitet und man ist in der Lage selbstständig zu arbeiten.

Ab dem zweiten Lehrjahr bietet die Ausbildung dann durch die internen Abteilungen noch mehr Abwechslung. Man lernt die Wertpapierabteilung und den Kreditservice, aber auch die Marketingabteilung kennen. Dadurch bekommt man fast wöchentlich neue Einblicke.

Gerade durch die Kombination aus persönlichem Kontakt mit dem Kunden und dem fachlichen Wissen, welches einem in verschiedensten Schulungen vermittelt wird, bietet die Ausbildung bei der Sparkasse Fürth eine sehr gute Grundlage für das weitere Berufsleben.

Gefällt mir besonders

  • Einblicke in die internen Abteilungen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben

Sollte man beachten

  • Gebunden an die Öffnungszeiten
  • Unangenehme Kunden

Mein Tipp für euch

Lasst euch nicht in einen Beruf zwängen, den Ihr nicht ausüben wollt. Traut euch, dass zu tun, was Ihr machen möchtet. Gerade kurz nach der Schule oder nach der Ausbildung hat man noch die Kraft eine berufliche Änderung einzuschlagen. Schließlich investiert man einen großen Anteil seines Lebens in die Arbeit, daher sollte es einem Freude bereiten.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Schalter, Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1018,20 € - 1127,59 € brutto
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Sparkasse Fürth zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Sparkasse Fürth: