AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der TARGOBANK AG & Co. KGaA

Kommunikationsaufgaben im Assessment-Center

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei der Targobank Anna – Auszubildende bei der Targobank
Anna (24) macht derzeit ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Targobank in Duisburg. AZUBIYO hat sie von ihren bisherigen Eindrücken erzählt.

„Die Erfahrungen, die ich bisher bei der TARGOBANK im Bereich Personalservices & Abrechnung sammeln durfte, waren sehr gut. Die Kollegen und Ausbilder sind sehr nett, empfangen einen mit offenen Armen und unterstützen die Azubis und Praktikanten, wo sie können. Die Ausbilder gehen sehr organisiert an die Aufgabe als Ansprechpartner für uns Azubis heran und geben einem hilfreiche Tipps und Anstöße, in welcher Hinsicht man sich noch verbessern kann.

Ich entschied mich bewusst für einen Bürojob, da ich jahrelang von den guten Erfahrungen meiner Mutter in diesem Berufszweig hören durfte. Meine Erwartungen haben sich dabei voll erfüllt. Meine anfänglichen Bedenken, dass die Aufgaben eintönig werden könnten, waren absolut unberechtigt, da es sehr abwechslungsreiche Aufgaben sind, die einen erwarten.

Bis zur Einstellung bei der TARGOBANK durchlief ich ein Assessment-Center und ein anschließendes Bewerbungsgespräch. Wenn man sich als Bewerber darauf vorbereitet (dazu gibt es einige allgemeine Übungen im Internet) und sich über das Unternehmen informiert, ist dies absolut machbar. Bei mir beinhaltete das Assessment-Center Team-/Logik- und Kommunikationsaufgaben (beispielsweise ein Beratungsgespräch am Telefon, bei dem es wichtig ist die Wünsche des Kunden herauszufiltern)."

Gefällt mir besonders

  • Die Arbeit in einem angenehmen Betriebsklima
  • Die verschiedenen Aufgabenbereiche (Gehaltsabrechnung/Verträge/Zeugnisse)
  • Das selbstständige Erarbeiten und Organisieren
  • Die Vermittlung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer (im Personalservice)

Sollte man beachten

  • Wer sich gerne draußen aufhält und gern auch dort arbeiten möchte, wird von der Büroarbeit enttäuscht.
  • Kein wechselnder Arbeitsort.
  • Wer den direkten Kontakt zum Kunden sucht, der ist in der Filiale besser aufgehoben.

Mein Tipp für euch

Wer Spaß an Büroprozessen hat, gerne alleine arbeitet, aber auch mal im Team beweisen will, was er kann, der ist im Beruf Kaufmann für Büromanagement genau richtig aufgehoben. Es ist ein abwechslungsreicher und standortgebundener Beruf. Die TARGOBANK ist eine Familie, in die man reinwächst und in der neue Kollegen herzlich aufgenommen werden.
Art der Ausbildung Betrieblich
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss 2011 Abitur (2,5), 2015 Bachelor of Arts (1,9)
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während der Ausbildung 860 Euro (im 1. Jahr), 920 Euro (im 2. Jahr) und 980 Euro (im 3. Jahr)
Anzahl Urlaubstage 28
08:00 E-Mails überprüfen, Eingaben und Überprüfungen in Systemen
10:00 Ausbildungs-Rücksprache oder jeden Dienstag ein „Huddle" (Teambesprechung in der Abteilung)
12:00 Ca. eine halbe Stunde Mittagspause (bis zu 1 Stunde möglich)
12:30 Aufgaben aus dem Auftragsmanagement bearbeiten (Verträge/Vertragsänderungen schreiben)
14:00 Datenabgleiche/Gehaltsänderungen/Erstattungen/Krankenkassenwechsel erfassen
15:00 Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen/Entlohnung für Mehrarbeit erfassen
bis 16:30 Fahrkostenzuschüsse/Namens-/Adressänderungen erfassen, Personendaten abgleichen
Ausblick: Da will ich hin! Betriebswirtin
Januar 2018 Ausbildungsende
Juli 2015 Studienabschluss (Bachelor of Arts)
2011 Abitur

Zum Ausbilderprofil

TARGOBANK AG & Co. KGaA TARGOBANK AG & Co. KGaA
220 freie Plätze

TARGOBANK AG & Co. KGaA

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf