AZUBIYO Logo

Lucas' Erfahrung als Sozialversicherungsfachangestellter

Lucas' Erfahrung als Sozialversicherungsfachangestellter

Lucas' Erfahrung als Sozialversicherungsfachangestellter

Freie Stellen finden

„Ich kann die Ausbildung bei der AOK Bayern jedem empfehlen“

Lucas (19) absolviert gerade eine 2-jährige Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Bayern in München. Er ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

Am 01.09.2019 habe ich meine Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter bei der AOK Bayern in München begonnen. Beworben habe ich mich jedoch schon ein Jahr vorher. Für mich war schon vor meinem Abitur klar, dass ich nicht studieren, sondern eine duale Ausbildung machen möchte, bei der man sowohl alle Fertigkeiten und Kompetenzen in der Theorie als auch in der Praxis erlernt.

Auf die Ausbildung bei der AOK Bayern bin ich in meiner Schulzeit aufmerksam geworden, als diese Seminare zum Thema Bewerbungsschreiben und Assessment Center angeboten hat. Das war dann auch für das Bewerbungsverfahren bei der AOK Bayern eine sehr wichtige Sache, weil ich mich viel besser vorbereiten konnte.

In der Ausbildung konnte ich bis jetzt nur positive Eindrücke sammeln. Der Kundenkontakt hat mein Selbstbewusstsein gesteigert. Egal ob man im Privatkunden- oder Firmenkundenbereich ist, man hat immer Kontakt mit Menschen und das stärkt auch den guten Umgang mit den Menschen. Die Bereiche des Unternehmens sind zudem auch sehr breit gefächert.

Aber auch die theoretische Ausbildung, die in Form von Lehrgängen in Hersbruck (Nähe Nürnberg) stattfindet, ist sehr gut, zumal sowohl Reisekosten als auch die Unterbringung und Verpflegung von der AOK Bayern bezahlt werden. Wenn man Abitur hat, besteht die Möglichkeit die Ausbildungszeit zu verkürzen und dementsprechend ist man auch viel öfter in Hersbruck. Wichtig ist hierbei zu beachten, dass man auch sehr kontinuierlich lernen muss, da man sehr viel „Input“ auf kürzeste Zeit bekommt. Mein Tipp ist: Nach dem Unterricht eine halbe Stunde lang wiederholen und gegebenenfalls die Hausarbeiten machen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass sich die Ausbildung als sehr abwechslungsreich und sehr herausfordernd zeigt. Neben der sehr guten Vergütung sind es auch einfach die Themen, die mich jeden Tag aufs Neue motivieren. Hier lernt man etwas fürs Leben. Deshalb kann ich die Ausbildung bei der AOK Bayern jedem empfehlen!

„Ich kann die Ausbildung bei der AOK Bayern jedem empfehlen“

Lucas (19) absolviert gerade eine 2-jährige Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der AOK Bayern in München. Er ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

Am 01.09.2019 habe ich meine Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellter bei der AOK Bayern in München begonnen. Beworben habe ich mich jedoch schon ein Jahr vorher. Für mich war schon vor meinem Abitur klar, dass ich nicht studieren, sondern eine duale Ausbildung machen möchte, bei der man sowohl alle Fertigkeiten und Kompetenzen in der Theorie als auch in der Praxis erlernt.

Auf die Ausbildung bei der AOK Bayern bin ich in meiner Schulzeit aufmerksam geworden, als diese Seminare zum Thema Bewerbungsschreiben und Assessment Center angeboten hat. Das war dann auch für das Bewerbungsverfahren bei der AOK Bayern eine sehr wichtige Sache, weil ich mich viel besser vorbereiten konnte.

In der Ausbildung konnte ich bis jetzt nur positive Eindrücke sammeln. Der Kundenkontakt hat mein Selbstbewusstsein gesteigert. Egal ob man im Privatkunden- oder Firmenkundenbereich ist, man hat immer Kontakt mit Menschen und das stärkt auch den guten Umgang mit den Menschen. Die Bereiche des Unternehmens sind zudem auch sehr breit gefächert.

Aber auch die theoretische Ausbildung, die in Form von Lehrgängen in Hersbruck (Nähe Nürnberg) stattfindet, ist sehr gut, zumal sowohl Reisekosten als auch die Unterbringung und Verpflegung von der AOK Bayern bezahlt werden. Wenn man Abitur hat, besteht die Möglichkeit die Ausbildungszeit zu verkürzen und dementsprechend ist man auch viel öfter in Hersbruck. Wichtig ist hierbei zu beachten, dass man auch sehr kontinuierlich lernen muss, da man sehr viel „Input“ auf kürzeste Zeit bekommt. Mein Tipp ist: Nach dem Unterricht eine halbe Stunde lang wiederholen und gegebenenfalls die Hausarbeiten machen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass sich die Ausbildung als sehr abwechslungsreich und sehr herausfordernd zeigt. Neben der sehr guten Vergütung sind es auch einfach die Themen, die mich jeden Tag aufs Neue motivieren. Hier lernt man etwas fürs Leben. Deshalb kann ich die Ausbildung bei der AOK Bayern jedem empfehlen!

Gefällt mir besonders

  • Menschen helfen
  • Jeden Tag etwas neues lernen
  • Abwechslung durch unterschiedliche Aufgaben und Aufgabenbereiche
  • Nach jeder Herausforderung wird man stärker und entwickelt sich weiter

Sollte man beachten

  • Komplexität der Themen
  • Für mich persönlich gibt es keine unangenehmen Seiten

Mein Tipp für euch

Man sollte auf jeden Fall fleißig lernen und immer höflich und freundlich sowohl zu den Kunden als auch zu den Mitarbeitern sein.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich und theoretisch (duale Ausbildung)
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (mit Fach-/Abitur Verkürzung auf 2 Jahre möglich)
  • Fachbereich: Kaumännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro und Außendienst
  • Arbeitszeiten: 38,5 Stunden wöchentlich (Gleitzeit)
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Jahr: 1.035,00 €, 2. Jahr: 1.120,00 €, 3. Jahr: 1.215,00 €
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage pro Jahr

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: Arbeitsbeginn (E-Mails bearbeiten)
  • 08:00: Kundenberatung, Telefonie, Post
  • 10:00: Weiterarbeiten (Kundenberatung), Lernen
  • 12:30: Mittagspause
  • 13:00: Telefonate mit Kunden, Vorstellung von Produkten
  • 16:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei AOK Bayern zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

11 passende freie Stellen bei AOK Bayern:

Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 93055 Regensburg
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 93055 Regensburg
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 92318 Neumarkt
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 92318 Neumarkt
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 83646 Bad Tölz
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 83646 Bad Tölz
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 84347 Rottal-Inn
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 84347 Rottal-Inn
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 97424 Schweinfurt
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 97424 Schweinfurt
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 85049 Ingolstadt
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 85049 Ingolstadt
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 94315 Straubing
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 94315 Straubing
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 92637 Weiden
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 92637 Weiden
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 95643 Tirschenreuth
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 95643 Tirschenreuth
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

bei AOK Bayern

  • 80339 München
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
  • 80339 München
  • 01.09.2021
  • Ausbildung
Logo AOK Bayern
Deine Eignung ?

Duales Studium – Fachrichtung Management in der Gesundheitswirtschaft (B.Sc.) ab 01.09.2021

bei AOK Bayern

  • 97424 Schweinfurt
  • 01.09.2021
  • Duales Studium
  • 97424 Schweinfurt
  • 01.09.2021
  • Duales Studium