AZUBIYO Logo

Julias Erfahrung als Duale Studentin Tourismusmanagement

Julias Erfahrung als Duale Studentin Tourismusmanagement

Julias Erfahrung als Duale Studentin Tourismusmanagement

Freie Stellen finden

„Es ist das einzige Unternehmen, bei dem ich mich beworben habe“

Julia (21) ist momentan im 3. Semester ihres Dualen Studiums Hotel- und Tourismusmanagement bei Berlins Tourismusorganisation visitBerlin.

Ich habe mich für ein Duales Studium mit visitBerlin als Praxispartner entschieden, weil mir während meinen 2 Auslandsjahren nach dem Abi schnell klar wurde, dass ich in die Tourismusbranche einsteigen möchte. Ich interessiere mich sehr für Sprachen und Kulturen und habe schon bei dem Assessment Center gemerkt, dass ich meine Stärken und guten Menschenkenntnisse hier noch weiter vertiefen kann.

Auf die Website von visitBerlin bin ich über die Seite der Partnerunternehmen meiner Hochschule gestoßen. Es ist das einzige Unternehmen, bei dem ich mich beworben habe, weil ich in der Praxisphase gezielt in einer Tourismusorganisation und nicht in einem Hotel arbeiten möchte.

Nach dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen wurde ich zu einem Assessment Center eingeladen, welches ich erfolgreich gemeistert habe. Zu Beginn wurde uns das Unternehmen vorgestellt, um eine Übersicht der Aufgabenbereiche zu bekommen. Daraufhin haben wir einen Allgemeinwissenstext absolviert und in Gruppenarbeit eine „Touristeninformation der Zukunft“ entwickelt, welche wir im Anschluss präsentiert haben. Zum Abrunden des aufregenden Tages konnten wir in Einzelgesprächen mehr über uns und unsere Motivation, ein Teil vom Team bei visitBerlin zu werden, erzählen. Seit Beginn meines Dualen Studiums habe ich super interessante, eigene Projekte und kann die Theorie aus der Hochschule wunderbar mit meinen Aufgaben im Unternehmen verknüpfen.

„Es ist das einzige Unternehmen, bei dem ich mich beworben habe“

Julia (21) ist momentan im 3. Semester ihres Dualen Studiums Hotel- und Tourismusmanagement bei Berlins Tourismusorganisation visitBerlin.

Ich habe mich für ein Duales Studium mit visitBerlin als Praxispartner entschieden, weil mir während meinen 2 Auslandsjahren nach dem Abi schnell klar wurde, dass ich in die Tourismusbranche einsteigen möchte. Ich interessiere mich sehr für Sprachen und Kulturen und habe schon bei dem Assessment Center gemerkt, dass ich meine Stärken und guten Menschenkenntnisse hier noch weiter vertiefen kann.

Auf die Website von visitBerlin bin ich über die Seite der Partnerunternehmen meiner Hochschule gestoßen. Es ist das einzige Unternehmen, bei dem ich mich beworben habe, weil ich in der Praxisphase gezielt in einer Tourismusorganisation und nicht in einem Hotel arbeiten möchte.

Nach dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen wurde ich zu einem Assessment Center eingeladen, welches ich erfolgreich gemeistert habe. Zu Beginn wurde uns das Unternehmen vorgestellt, um eine Übersicht der Aufgabenbereiche zu bekommen. Daraufhin haben wir einen Allgemeinwissenstext absolviert und in Gruppenarbeit eine „Touristeninformation der Zukunft“ entwickelt, welche wir im Anschluss präsentiert haben. Zum Abrunden des aufregenden Tages konnten wir in Einzelgesprächen mehr über uns und unsere Motivation, ein Teil vom Team bei visitBerlin zu werden, erzählen. Seit Beginn meines Dualen Studiums habe ich super interessante, eigene Projekte und kann die Theorie aus der Hochschule wunderbar mit meinen Aufgaben im Unternehmen verknüpfen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 6 Semester
  • Fachbereich: Tourismus
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Anzahl Urlaubstage: 30