AZUBIYO Logo

Canans Erfahrung als Industriekauffrau

Canans Erfahrung als Industriekauffrau

Canans Erfahrung als Industriekauffrau

Freie Stellen finden

„Ein gutes Sprungbrett für die Zukunft“

Canan (20) befindet sich in Ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau mit Schwerpunkt Außendienst bei British American Tobacco Germany im Herzen Hamburgs. Warum Sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, erfahrt Ihr hier bei AZUBIYO.

Durch AZUBIYO bin ich auf British American Tobacco (BAT) aufmerksam geworden und habe mich für die Ausbildung „Industriekauffrau mit Schwerpunkt Außendienst“ entschieden.

Für mich war es schon immer klar, dass ich mich für mein späteres Berufsleben so breit wie möglich aufstellen möchte. Die kaufmännische Ausbildung zur Industriekauffrau ist perfekt dafür geeignet und stellt ein gutes Sprungbrett für die Zukunft dar.

Natürlich habe ich mir auch die Frage gestellt „In welchem Unternehmen möchte ich arbeiten?“. Ganz einfach – bei BAT. Am Tag des Assessment-Centers wusste ich, dass ich unbedingt ein Teil dieser Firma sein möchte. Die Offenheit und die gute Laune der Mitarbeiter hat mich direkt mitgerissen und der Umgang miteinander per „Du“ bestätigt die moderne Unternehmenskultur von BAT.

Ich fühle mich als Azubi sehr wohl bei BAT. Ich werde hier in jeglichen Situationen unterstützt, ich durfte mehrmals in den Außendienst, in die verschiedensten Städte Deutschlands und ich hatte immer Spaß in meinen Abteilungen und an meinen Projekten.

Meiner Meinung nach passt Du gut zu BAT, wenn du offen und motiviert bist, gerne Verantwortung übernimmst und einfach Lust hast mitzuwirken. BAT legt großen Wert auf proaktive Mitarbeit und alle freuen sich auf Dich und Deine neuen Ideen.

„Ein gutes Sprungbrett für die Zukunft“

Canan (20) befindet sich in Ihrem 2. Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau mit Schwerpunkt Außendienst bei British American Tobacco Germany im Herzen Hamburgs. Warum Sie sich für diese Ausbildung entschieden hat, erfahrt Ihr hier bei AZUBIYO.

Durch AZUBIYO bin ich auf British American Tobacco (BAT) aufmerksam geworden und habe mich für die Ausbildung „Industriekauffrau mit Schwerpunkt Außendienst“ entschieden.

Für mich war es schon immer klar, dass ich mich für mein späteres Berufsleben so breit wie möglich aufstellen möchte. Die kaufmännische Ausbildung zur Industriekauffrau ist perfekt dafür geeignet und stellt ein gutes Sprungbrett für die Zukunft dar.

Natürlich habe ich mir auch die Frage gestellt „In welchem Unternehmen möchte ich arbeiten?“. Ganz einfach – bei BAT. Am Tag des Assessment-Centers wusste ich, dass ich unbedingt ein Teil dieser Firma sein möchte. Die Offenheit und die gute Laune der Mitarbeiter hat mich direkt mitgerissen und der Umgang miteinander per „Du“ bestätigt die moderne Unternehmenskultur von BAT.

Ich fühle mich als Azubi sehr wohl bei BAT. Ich werde hier in jeglichen Situationen unterstützt, ich durfte mehrmals in den Außendienst, in die verschiedensten Städte Deutschlands und ich hatte immer Spaß in meinen Abteilungen und an meinen Projekten.

Meiner Meinung nach passt Du gut zu BAT, wenn du offen und motiviert bist, gerne Verantwortung übernimmst und einfach Lust hast mitzuwirken. BAT legt großen Wert auf proaktive Mitarbeit und alle freuen sich auf Dich und Deine neuen Ideen.

Gefällt mir besonders

  • Selbstständig Projekte leiten
  • Verantwortung übernehmen
  • Eigene Ideen miteinbringen

Sollte man beachten

  • Keine

Mein Tipp für euch

Sei einfach offen, präsent und zeig allen was Du kannst. Trau Dir Dinge zu und hab Spaß bei dem, was Du machst.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in den Hauptfächern oder Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro, flexibel
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 971,00€, 2. Ausbildungsjahr 1.100,00€, 3. Ausbildungsjahr 1.253,00€
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: Start in den Tag
  • 09:00: Aufgaben & Meetings
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: Aufgaben & Meetings
  • 16:00: Feierabend