AZUBIYO Logo

Wiebkes Erfahrung als Duale Studentin Fitnessökonomie

Wiebkes Erfahrung als Duale Studentin Fitnessökonomie

Wiebkes Erfahrung als Duale Studentin Fitnessökonomie

Freie Stellen finden

"Von der Fitnessökonomin zum Operative Manager"

Heute erzählt Euch Wiebke von ihrer Studienzeit und was sie besonders geprägt hat. Mittlerweile übernimmt Wiebke die Aufgaben des Operative Manager und ist für alle drei Studios sowie die Studiomanager verantwortlich.

Was für ein Wahnsinns-Werdegang oder?

AZUBIYO: Welchen Studiengang hast du 2012 gewählt und wieso?

Wiebke: Fitnessökonomie, da mich der wirtschaftliche Aspekt damals sehr interessierte und ich schon dort den Wunsch hatte, „mehr“ aus einer Fitnesskarriere zu machen.

AZUBIYO: Was inspiriert dich am meisten an dem Job und der Fitnessökonomie?

Wiebke: Das Führen unserer Bodystreet Studios sowie das Begleiten meiner Studiomanager.

AZUBIYO: Hast du ein Thema, das Dir besonders gefallen hat?

Wiebke: Trainingslehre und Marketing.

AZUBIYO: Konntest du die erlernten Dinge im Studioalltag anwenden?

Wiebke: Definitiv. Dadurch, dass wir in der Bodystreet alle Aufgaben durchführen dürfen, konnte ich schnell erlerntes anwenden.

AZUBIYO: Was willst du mit deinen Abschluss und deinen praktischen Erfahrungen machen?

Wiebke: In die Selbstständigkeit gehen.

AZUBIYO: Wieso empfiehlst du ein Studium bei Bodystreet?

Wiebke: Weil unsere Mitarbeiter hier neben dem dualem Studium an der DHFPG eine fundierte und spannende, praktische Ausbildung erhalten, mit viel Spaß und Action.

AZUBIYO: Beschreib doch einmal die Bachelorzeit bei Bodystreet in drei Worten?

Wiebke: Abwechslungsreich, teilweise nervenaufreibend in der Bachelorarbeits-Zeit 😄, verantwortungsvoll.

"Von der Fitnessökonomin zum Operative Manager"

Heute erzählt Euch Wiebke von ihrer Studienzeit und was sie besonders geprägt hat. Mittlerweile übernimmt Wiebke die Aufgaben des Operative Manager und ist für alle drei Studios sowie die Studiomanager verantwortlich.

Was für ein Wahnsinns-Werdegang oder?

AZUBIYO: Welchen Studiengang hast du 2012 gewählt und wieso?

Wiebke: Fitnessökonomie, da mich der wirtschaftliche Aspekt damals sehr interessierte und ich schon dort den Wunsch hatte, „mehr“ aus einer Fitnesskarriere zu machen.

AZUBIYO: Was inspiriert dich am meisten an dem Job und der Fitnessökonomie?

Wiebke: Das Führen unserer Bodystreet Studios sowie das Begleiten meiner Studiomanager.

AZUBIYO: Hast du ein Thema, das Dir besonders gefallen hat?

Wiebke: Trainingslehre und Marketing.

AZUBIYO: Konntest du die erlernten Dinge im Studioalltag anwenden?

Wiebke: Definitiv. Dadurch, dass wir in der Bodystreet alle Aufgaben durchführen dürfen, konnte ich schnell erlerntes anwenden.

AZUBIYO: Was willst du mit deinen Abschluss und deinen praktischen Erfahrungen machen?

Wiebke: In die Selbstständigkeit gehen.

AZUBIYO: Wieso empfiehlst du ein Studium bei Bodystreet?

Wiebke: Weil unsere Mitarbeiter hier neben dem dualem Studium an der DHFPG eine fundierte und spannende, praktische Ausbildung erhalten, mit viel Spaß und Action.

AZUBIYO: Beschreib doch einmal die Bachelorzeit bei Bodystreet in drei Worten?

Wiebke: Abwechslungsreich, teilweise nervenaufreibend in der Bachelorarbeits-Zeit 😄, verantwortungsvoll.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium Fitnessökonomie
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre
  • Fachbereich: Sport
  • Arbeitsumfeld: Studio
  • Arbeitszeiten: Früh- und Spätschicht
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 500 - 800 € jährlich ansteigend
  • Anzahl Urlaubstage: 25

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei BS Hannover Fitness Gmbh zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei BS Hannover Fitness Gmbh: