WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Rebeccas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Rebeccas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Rebeccas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

„2,5 schöne Jahre“

Rebecca steht kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der DekaBank und berichtet hier von ihren Erfahrungen.

„Nach fast 2,5 Jahren stehe ich nun kurz vorm Abschluss der Ausbildung und blicke auf einige wunderbare Momente zurück. Die Zeit verging unglaublich schnell: Bei Vertragsunterschrift konnte ich das halbe Jahr, bis es endlich losging, kaum abwarten. Als ich dann anfing, kamen mir 2,5 Jahre so lange vor. Aber wie sagt man so schön, wenn man Spaß hat, vergeht die Zeit wie im Flug. Das Schöne an der Ausbildung bei der Deka sind die vielen unterschiedlichen Bereiche und Menschen, die man kennenlernen kann. Allein in meinem ersten Jahr hatte ich Einsätze in 7 verschieden Stellen, die einander kaum ähnelten. Und so divers die Bereiche, desto differenzierter die Aufgaben, die man aufgetragen bekommt. Ob als Assistenz eines Bereichsleiters, in der Veranstaltungsorganisation oder im Personalbereich, jedes Mal war etwas Neues dabei, jedes Mal wurde ich anders gefordert. Die Azubis werden hier im Arbeitsleben und in den Projekten immer integriert, man fühlt sich schnell als Teil des Teams und darf auch mal ein bisschen Verantwortung übernehmen. Ich habe Reisen geplant und gebucht, Versammlungen und Veranstaltungen vorbereitet, Newsletter-Artikel geschrieben und als Urlaubsvertretung ein ganzes Sekretariat vertreten!

Wenn ich dann von anderen Azubis aus anderen Unternehmen hörte, wie lange sie in einem Bereich eingesetzt waren und wie wenig sie von ihrer Firma kennen, freute ich mich hier zu sein. Denn bei uns lernen wir die DekaBank als Ganzes kennen und haben danach Kontakte und Freunde überall verteilt. Das erleichtert natürlich auch die spätere Arbeit – egal welches Problem, wir Azubis wissen immer, wen wir ansprechen können.

Wenn ihr also Lust habt, eine abwechslungsreiche Ausbildung zu machen, mit lieben Kollegen, interessanten Aufgaben und einer hervorragenden Azubigemeinschaft, bewerbt euch bei der Deka. Auch wenn ich ursprünglich ganz andere Pläne hatte, bereue ich keine Minute meiner Ausbildung. Im Gegenteil, die Erfahrungen, die ich im Laufe der letzten 2 Jahre gemacht habe, haben mich wunderbar auf mein Arbeitsleben vorbereitet und mir klar gemacht, was für Aufgaben ich in Zukunft gerne übernehmen möchte."

„2,5 schöne Jahre“

Rebecca steht kurz vor dem Ende ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der DekaBank und berichtet hier von ihren Erfahrungen.

„Nach fast 2,5 Jahren stehe ich nun kurz vorm Abschluss der Ausbildung und blicke auf einige wunderbare Momente zurück. Die Zeit verging unglaublich schnell: Bei Vertragsunterschrift konnte ich das halbe Jahr, bis es endlich losging, kaum abwarten. Als ich dann anfing, kamen mir 2,5 Jahre so lange vor. Aber wie sagt man so schön, wenn man Spaß hat, vergeht die Zeit wie im Flug. Das Schöne an der Ausbildung bei der Deka sind die vielen unterschiedlichen Bereiche und Menschen, die man kennenlernen kann. Allein in meinem ersten Jahr hatte ich Einsätze in 7 verschieden Stellen, die einander kaum ähnelten. Und so divers die Bereiche, desto differenzierter die Aufgaben, die man aufgetragen bekommt. Ob als Assistenz eines Bereichsleiters, in der Veranstaltungsorganisation oder im Personalbereich, jedes Mal war etwas Neues dabei, jedes Mal wurde ich anders gefordert. Die Azubis werden hier im Arbeitsleben und in den Projekten immer integriert, man fühlt sich schnell als Teil des Teams und darf auch mal ein bisschen Verantwortung übernehmen. Ich habe Reisen geplant und gebucht, Versammlungen und Veranstaltungen vorbereitet, Newsletter-Artikel geschrieben und als Urlaubsvertretung ein ganzes Sekretariat vertreten!

Wenn ich dann von anderen Azubis aus anderen Unternehmen hörte, wie lange sie in einem Bereich eingesetzt waren und wie wenig sie von ihrer Firma kennen, freute ich mich hier zu sein. Denn bei uns lernen wir die DekaBank als Ganzes kennen und haben danach Kontakte und Freunde überall verteilt. Das erleichtert natürlich auch die spätere Arbeit – egal welches Problem, wir Azubis wissen immer, wen wir ansprechen können.

Wenn ihr also Lust habt, eine abwechslungsreiche Ausbildung zu machen, mit lieben Kollegen, interessanten Aufgaben und einer hervorragenden Azubigemeinschaft, bewerbt euch bei der Deka. Auch wenn ich ursprünglich ganz andere Pläne hatte, bereue ich keine Minute meiner Ausbildung. Im Gegenteil, die Erfahrungen, die ich im Laufe der letzten 2 Jahre gemacht habe, haben mich wunderbar auf mein Arbeitsleben vorbereitet und mir klar gemacht, was für Aufgaben ich in Zukunft gerne übernehmen möchte."

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30