AZUBIYO Logo

Kurts Erfahrung als Mechatroniker

Kurts Erfahrung als Mechatroniker

Kurts Erfahrung als Mechatroniker

Freie Stellen finden

„Kenntnisse in Mechanik und Elektrik“

Kurt (23) absolviert gerade eine Ausbildung zum Mechatroniker bei der Docter Optics SE in Neustadt an der Orla. Er ist momentan im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Ich habe einen Ausbildungsberuf mit Praxisbezug und späteren Weiterbildungsmöglichkeiten gesucht. In der Ausbildung zum Mechatroniker werden Kenntnisse der Mechanik sowie der Elektrik vermittelt, was als gute Grundlage dient. Dadurch bin ich im Betrieb vielseitig einsetzbar – egal ob es um den Auf- und Abbau von Maschinen geht oder die Fehlersuche am Schaltschrank. Jeder Tag gestaltet sich unterschiedlich und abwechslungsreich.“

„Kenntnisse in Mechanik und Elektrik“

Kurt (23) absolviert gerade eine Ausbildung zum Mechatroniker bei der Docter Optics SE in Neustadt an der Orla. Er ist momentan im 3. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Ich habe einen Ausbildungsberuf mit Praxisbezug und späteren Weiterbildungsmöglichkeiten gesucht. In der Ausbildung zum Mechatroniker werden Kenntnisse der Mechanik sowie der Elektrik vermittelt, was als gute Grundlage dient. Dadurch bin ich im Betrieb vielseitig einsetzbar – egal ob es um den Auf- und Abbau von Maschinen geht oder die Fehlersuche am Schaltschrank. Jeder Tag gestaltet sich unterschiedlich und abwechslungsreich.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Unterschiedliche Einsatzorte
  • Tüftelarbeiten --> selbst nachdenken und erfolgreich sein
  • Technische Innovationen entdecken und entwickeln

Sollte man beachten

  • Man macht sich auch mal die Hände schmutzig.
  • Körperliche Beanspruchung

Mein Tipp für euch

Wer Einsatzbereitschaft, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick mitbringt, ist perfekt für die Ausbildung zum Mechatroniker vorbereitet.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual (Berufsschule + Betrieb)
  • Ausbildungsort: Neustadt an der Orla
  • Dauer der Ausbildung: 3 1/2 Jahre
  • Fachbereich: Technisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Realschulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Vielseitig: Werkstatt, Büro, im Freien
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 06:00: Montieren von Anlagenteilen
  • 08:30: Frühstückspause
  • 09:00: Messen und Prüfen von Systemen, Programmieren von Produktionsanlagen
  • 11:00: Besprechung mit dem Meister
  • 11:30: Mittagspause
  • 12:00: Instandhaltung von Anlagen
  • 14:30: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Docter Optics SE zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Docter Optics SE: