AZUBIYO Logo

Melissas Erfahrung als Duales Studentin Elektrotechnik

So läuft das Duale Studium bei der EUCHNER GmbH + Co. KG ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Entdecken was dahinter steckt

Melissa - Duale Studentin bei der Euchner GmbH + Co. KG
Melissa - Duale Studentin bei der Euchner GmbH + Co. KG
Melissa (23) hat das Duales Studium Bachelor of Engineering für Elektrotechnik bei der Euchner GmbH + Co. KG in Leinfelden absolviert. AZUBIYO hat sie von Ihren Eindrücken berichtet.

„Die 3 Monate an der DH waren jeweils sehr intensiv. 55 Tage voller Input und anschließend innerhalb von einer Woche alle Prüfungen - da gab es schon ein paar Hochs und Tiefs. Die Aussicht aber bald sein erweitertes Wissen im Betrieb wieder anwenden zu können, haben mich immer weiter motiviert.

In der Praxisphase habe ich von Anfang an bei wichtigen Projekten mitgearbeitet und Verantwortung übernehmen dürfen. Den hohen Stellenwert der Auszubildenden im Betrieb wurde schon im Bewerbungsprozess deutlich - keine fiesen Assessment-Center, sondern ein lockeres Gespräch, bei dem viel Wert auf Persönlichkeit gelegt wurde ("Passt die Bewerberin zu unserer Firma?").

Aus diesem Grund herrscht ein schon fast familiäres Betriebsklima und die Zusammenarbeit mit den Kollegen macht total viel Spaß - meistens geht der Arbeitstag viel zu schnell vorbei.
Entdecken was dahinter steckt! Mein Motto, nicht nur während dem Studium.
Die Neugierde: Wie arbeitet man in der Entwicklung? Wie können Ideen in Produkte umgesetzt werden? Live dabei sein, wenn etwas Neues entsteht -> das ist die Faszination INGENIEUR!“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Anforderungen
  • Eigene Ideen verwirklichen (von einer Idee bis zum fertigen Produkt)
  • Einblick in verschiedene Produktlebenszyklen
  • Kein Tag, wie jeder andere
  • Verbindung zwischen Theorie und Praxis

Sollte man beachten

  • Während dem Studium: straffes Programm (Vorlesungen, Übungen, Studienarbeiten...)
  • Sich von kniffligen Studieninhalten nicht beirren lassen -> durchbeißen
  • Frustrationstoleranz bei Fehlersuche notwendig (im Bereich Hard- und Software)

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums : Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums : 6 Semester (3 Jahre)
  • Fachbereich : Technisch
  • Erforderlicher Schulabschluss und ggf. Schulnoten : Mind. Fachhochschulreife
  • Arbeitsumfeld : Büro, Labor, Produktion, ...
  • Arbeitszeiten : Gleitzeit
  • Vergütung während des Studiums : Stetig mehr (nach TV)
  • Anzahl Urlaubstage : Mehr als genug (30 Tage)

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00 Aufgaben kalkulieren und dementsprechend priorisieren
  • 09:00 Gemeinsames Frühstück
  • 10:00 Meetings mit externen Lieferanten: z.B. Bauteilbeschaffung, Produktneuheiten, ...
  • 13:00 Aufgabe Prio 1: Simulationen durchführen
  • 14:00 Aufgabe Prio 2: Protoypen aufbauen, messen und Ergebnisse dokumentieren
  • 15:30 Aufgabe Prio 3: Weiterbildung durch Lesen von Fachzeitschriften
  • 16:00 Kurze Tages-Abschlussbesprechung mit Ausbilder

Mein Tipp für euch

Ihr werdet Disziplin und Durchhaltevermögen während den Theoriephasen brauchen. Sucht euch eine Firma, die zu Euch passt und wo ihr Euch wohlfühlt. Verliert nie Euer Ziel aus den Augen!

Meine Karriereleiter

  • - Ausblick: Da will ich hin! : Rente ;-) und vorher möglichst viele Einblick in verschiedene Bereiche bekommen
  • - September 2014 : Studienabschluss
  • - Juli 2011 : Schulabschluss
Zum Ausbilderprofil

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei Elektrotechnik zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Elektrotechnik: