AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH

Von der Personalwirtschaft zum Einkauf

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH Charleen – Auszubildende bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH
Charleen (20) absolviert gerade ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der Flughafen Köln/Bonn GmbH. Sie befindet sich derzeit im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Ich durfte schon viele Bereiche kennenlernen. Unter anderem auch die Abteilung der Personalwirtschaft, in der wir für die Einstellungen der Azubis für das nächste Jahr zuständig waren. Ich durfte bei den Einstellungstest und Bewerbungsgesprächen dabei sein und bei der Auswahl mithelfen. Das war eine sehr besondere Erfahrung.

Außerdem durfte ich in der Abteilung Einkauf mit Kunden telefonieren, Anfragen und Bestellungen anlegen. Hierbei kriegt man sehr viel Einblick in den Bedarf der jeweiligen Abteilungen des Unternehmens."
 

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Einblick in viele verschiedene Bereiche
  • Kundenkontakt am Telefon
  • Immer neue Herausforderungen

Sollte man beachten

  • Wechselnde Abteilungen
  • Selbstbewusstsein bei Kundengesprächen
  • Immer wieder neue Herausforderungen

Mein Tipp für euch

Man sollte keine Scheu haben auch mal ins kalte Wasser geworfen zu werden, denn so lernt man meiner Meinung nach am Besten. Zum Beispiel musste ich direkt am ersten Tag ans Telefon gehen. Natürlich wird einem trotzdem sehr viel geholfen.
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife, Deutsch, Mathe & Englisch durchschnittlich
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1. 930€, 2. 960€, 3. 990€
Anzahl Urlaubstage 29 Tage
07:00 Arbeitsbeginn (ist flexibel durch die Gleitzeit)
10:00 Aufgaben der jeweiligen Abteilung erledigen (z.B. Praktikanten zu ihren Arbeitsplätzen bringen, oder Tagesausweise beantragen)
12:00 Mittagspause mit den anderen Azubis
13:00 Weitere Aufgaben der jeweiligen Abteilung bearbeiten (z.B. Postbearbeitung, Hotel Buchungen für Seminare)
15:30 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! In eine unbefristete Stelle
2019 Ausbildungsende
Mai 2016 Schulabschluss
2011, 2012, 2015 Praktikum am Flughafen Köln/Bonn
Weitere Stationen Girlsday am Flughafen absolviert

Zum Ausbilderprofil

Flughafen Köln/Bonn GmbH Flughafen Köln/Bonn GmbH
8 freie Plätze

Flughafen Köln/Bonn GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf