WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Paulinas Erfahrung als Tourismuskauffrau

Paulinas Erfahrung als Tourismuskauffrau

Paulinas Erfahrung als Tourismuskauffrau

Freie Stellen finden

"Kennenlernen und Mitwirken in verschiedenen Abteilungen"

Paulina (19) absolviert bei der FTI Group ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau mit Schwerpunkt Reiseveranstaltung im 1. Lehrjahr. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken und Erfahrungen erzählt.

„Die Leidenschaft zum Reisen und zum Organisieren wurde in mir geweckt als ich die Abireise für meinen Jahrgang organisiert habe. Zwar war es sehr anstrengend es jedem Recht zu machen, aber es hat riesigen Spaß gemacht den Zielort auszuwählen, Versicherungen abzuklären, den bestmöglichen Termin zu finden und und und..
Zusätzlich habe ich mich noch nach anderen Interessen umgesehen, aber die Touristikbranche ging mir nicht aus dem Kopf. Bei AZUBIYO habe ich mich nach Reiseveranstaltern erkundigt, wobei FTI für mich heraus stach. Ich bewarb mich und wurde eingeladen zu einem Auswahltag. Der erste Eindruck als ich in die Eingangshalle kam: WOW! Aber nicht nur das Gebäude ist sehr einladend, sondern auch die Mitarbeiter. Durch die DU-Kultur fühlt man sich gut aufgehoben und gleichberechtigt. Wir hatten großen Spaß an dem Tag, da wir uns kreativ vorstellen sollten und wir viele Gruppenarbeiten gemacht haben. Durch die Präsentation des Unternehmens von zwei Azubis und von Daniela und Nina habe ich eine sehr gute Vorstellung von FTI bekommen. Als dann die Zusage kam, war ich so aufgeregt wie schon lange nicht mehr und diese Aufregung hält bis heute an. Ich arbeite jetzt in einem sehr coolen und lustigen Team, das mich von Anfang an integriert hat und mir jeden Tag neue und verantwortungsvolle Aufgaben gibt. Bewerbt euch - hier macht Arbeit Spaß!“

"Kennenlernen und Mitwirken in verschiedenen Abteilungen"

Paulina (19) absolviert bei der FTI Group ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau mit Schwerpunkt Reiseveranstaltung im 1. Lehrjahr. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken und Erfahrungen erzählt.

„Die Leidenschaft zum Reisen und zum Organisieren wurde in mir geweckt als ich die Abireise für meinen Jahrgang organisiert habe. Zwar war es sehr anstrengend es jedem Recht zu machen, aber es hat riesigen Spaß gemacht den Zielort auszuwählen, Versicherungen abzuklären, den bestmöglichen Termin zu finden und und und..
Zusätzlich habe ich mich noch nach anderen Interessen umgesehen, aber die Touristikbranche ging mir nicht aus dem Kopf. Bei AZUBIYO habe ich mich nach Reiseveranstaltern erkundigt, wobei FTI für mich heraus stach. Ich bewarb mich und wurde eingeladen zu einem Auswahltag. Der erste Eindruck als ich in die Eingangshalle kam: WOW! Aber nicht nur das Gebäude ist sehr einladend, sondern auch die Mitarbeiter. Durch die DU-Kultur fühlt man sich gut aufgehoben und gleichberechtigt. Wir hatten großen Spaß an dem Tag, da wir uns kreativ vorstellen sollten und wir viele Gruppenarbeiten gemacht haben. Durch die Präsentation des Unternehmens von zwei Azubis und von Daniela und Nina habe ich eine sehr gute Vorstellung von FTI bekommen. Als dann die Zusage kam, war ich so aufgeregt wie schon lange nicht mehr und diese Aufregung hält bis heute an. Ich arbeite jetzt in einem sehr coolen und lustigen Team, das mich von Anfang an integriert hat und mir jeden Tag neue und verantwortungsvolle Aufgaben gibt. Bewerbt euch - hier macht Arbeit Spaß!“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben (jeden Tag neue Aufgaben = jeden Tag neue Herausforderungen)
  • Offenes und sympathisches Team; Integration und Unterstützung bei FTI
  • Kennenlernen und Mitwirken in verschiedenen Abteilungen
  • Chance auf ein Auslandspraktikum
  • Viele Schulungen über Zielgebiete, Excel, Outlook und versch. Systeme für Buchung und Reservierung, etc.

Sollte man beachten

  • Lange Arbeitszeiten
  • Sehnsucht nach fernen Orten :)

Mein Tipp für euch

“Das hörst du bestimmt oft, aber es stimmt: Sei du selbst! Nicht nur das ist sehr wichtig, sondern auch eine offene, zuvorkommende und freundliche Art! Da ein häufiger Kontakt zu deinen Mitarbeitern bzw zu Kunden besteht, ist ein gutes Verhältnis wichtig. Zeige Interesse und Präsenz und du wirst belohnt - vielleicht mit einem Auslandspraktikum! :)“

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss: Gute mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Ca. 09:00 - 18:00 (in manchen Abteilungen darf man aber auch früher anfangen)
  • Vergütung während der Ausbildung: 642,-€ - 897,-€
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: Täglich: E-Mails prüfen und Übersicht zur Flugabfrage erstellen
  • 10:00: Anliegende Aufgaben bearbeiten, z.B Statusübersicht über die Katalogproduktion
  • 13:30: Mittagspause
  • 14:30: Verbliebene Aufgaben bearbeiten, z.B. Hotelübersicht der Produktlinien
  • 17:00: Update der erledigten und bevorstehenden Aufgaben
  • 17:30: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Product Manager
  • Februar 2018: Ausbildungsende
  • Juli 2014: Schulabschluss
  • Praktikum: August-Dezember 2014: Kamerapraktikum bei Bavaria Filmstudios

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei FTI Touristik GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei FTI Touristik GmbH: