AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei der HUK-COBURG

„Schon in der 4. Klasse wusste ich, dass ich von Beruf Informatiker werde."

Auszubildender zum Fachinformatiker bei der HUK-COBURG Valentin – Auszubildender bei der HUK-COBURG
Valentin ist im 2. Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker bei der HUK-COBURG in Coburg. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für diese Ausbildung entschlossen hat. 

„Schon in der 4. Klasse wusste ich, dass ich von Beruf Informatiker werde. Vor allem die Webentwicklung hatte es mir angetan und als Jugendlicher programmierte ich zuhause so viele Seiten, wie ich konnte. Nach der Schule habe ich mich dann für eine Ausbildung bei der HUK-COBURG beworben, weil hier mehr als 800 Informatiker in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten. Das wollte ich auch – und es hat sich gelohnt. 

Versicherung hat viel mit Mathematik und automatisierten Prozessen zu tun. Da spielt die Informatik natürlich eine wichtige Rolle. Auch weil hier ganz viele Daten in Berechnungen einfließen und weil immer mehr Geschäfte online stattfinden. Woher ich das weiß? Weil ich in meiner Ausbildung sämtliche Abteilungen durchlaufe und so die Zusammenhänge kennenlerne. Übrigens kann man auch ohne Programmierkenntnisse in die Ausbildung starten. Durch Schulungen, Einsätze in den verschiedenen Abteilungen und in der Berufsschule lernt man alles Notwendige. Dabei bleibt die Arbeit auch immer abwechslungsreich.

Mein persönliches Highlight der bisherigen Ausbildung war gleich die erste Woche – die sogenannten Start-up-Tage. Da habe ich nämlich meine Azubi-Kollegen kennengelernt – und bis heute sind wir ein tolles Team.“
Art der Ausbildung Betriebliche Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten 38-Stunden-Woche, verteilt auf Montag bis Freitag
Anzahl Urlaubstage 30 + 1,5 freie Tage

Zum Ausbilderprofil

HUK-COBURG HUK-COBURG
12 freie Plätze

HUK-COBURG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf