AZUBIYO Logo

Sophias Erfahrung als Duale Studentin Bank

Sophias Erfahrung als Duale Studentin Bank

Sophias Erfahrung als Duale Studentin Bank

Freie Stellen finden

„Mehrere Filialen und Abteilungen kennengelernt"

Sophia (21) absolviert ein Duales Studium im Bereich BWL bei der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg und befindet sich gerade im 2. Studienjahr. Mit AZUBIYO hat sie über ihre Eindrücke gesprochen.

„Während eines sehr interessanten und erfahrungsintensiven Praktikums in den USA/Kalifornien konnte ich bereits erste Erfahrungen im betriebswirtschaftlichen Bereich sammeln. Nach Deutschland zurückgekehrt entwickelte sich schnell der Wunsch ein Duales Studium in der Bank zu absolvieren. Zusätzlich motivierte mich ein Besuch bei der Deutschen Bank durch familiäre Kontakte. Über das Internet wurde ich dann schließlich auf die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg aufmerksam und bewarb mich.

Nach dem Eingang meines Bewerbungsschreibens wurde mir per E-Mail ein Online-Test zugeschickt, den ich von Zuhause aus bearbeiten sollte. Danach erfolgte das persönliche Bewerbungsgespräch mit gezielter vorheriger Vorbereitung meinerseits. Zunächst musste ich über meine Person Auskunft geben. Es folgten dann Fragen zu Studieninhalten, wirtschaftlichen Themen sowie zu situativen Szenarien, die ich lösen sollte. Zu meiner Überraschung und großen Freude erhielt ich bereits am nächsten Tag eine positive Rückmeldung.

Seit Beginn meiner Ausbildung habe ich bereits mehrere Filialen und Abteilungen kennengelernt, wodurch ich sehr viele Erfahrungen und Fachwissen sammeln konnte. Besonders der Kundenkontakt bereitet mir viel Spaß. Bei Fragen erhalte ich stets hilfreiche Unterstützung und Feedback von den einzelnen Abteilungsmitarbeitern sowie der Personalabteilung.“

„Mehrere Filialen und Abteilungen kennengelernt"

Sophia (21) absolviert ein Duales Studium im Bereich BWL bei der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg und befindet sich gerade im 2. Studienjahr. Mit AZUBIYO hat sie über ihre Eindrücke gesprochen.

„Während eines sehr interessanten und erfahrungsintensiven Praktikums in den USA/Kalifornien konnte ich bereits erste Erfahrungen im betriebswirtschaftlichen Bereich sammeln. Nach Deutschland zurückgekehrt entwickelte sich schnell der Wunsch ein Duales Studium in der Bank zu absolvieren. Zusätzlich motivierte mich ein Besuch bei der Deutschen Bank durch familiäre Kontakte. Über das Internet wurde ich dann schließlich auf die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg aufmerksam und bewarb mich.

Nach dem Eingang meines Bewerbungsschreibens wurde mir per E-Mail ein Online-Test zugeschickt, den ich von Zuhause aus bearbeiten sollte. Danach erfolgte das persönliche Bewerbungsgespräch mit gezielter vorheriger Vorbereitung meinerseits. Zunächst musste ich über meine Person Auskunft geben. Es folgten dann Fragen zu Studieninhalten, wirtschaftlichen Themen sowie zu situativen Szenarien, die ich lösen sollte. Zu meiner Überraschung und großen Freude erhielt ich bereits am nächsten Tag eine positive Rückmeldung.

Seit Beginn meiner Ausbildung habe ich bereits mehrere Filialen und Abteilungen kennengelernt, wodurch ich sehr viele Erfahrungen und Fachwissen sammeln konnte. Besonders der Kundenkontakt bereitet mir viel Spaß. Bei Fragen erhalte ich stets hilfreiche Unterstützung und Feedback von den einzelnen Abteilungsmitarbeitern sowie der Personalabteilung.“

Gefällt mir besonders

  • Kombination aus Praxis und Theorie
  • Häufiger Arbeitsortwechsel
  • Wechsel inhaltlicher Themen
  • Gutes Arbeitsklima, hohes Maß an Kollegialität

Sollte man beachten

  • Ortswechsel
  • Wechsel des kollegialen Umfelds sowie des Kundenstammes

Mein Tipp für euch

Interessenten sollten sich auf eine hohe Belastung während der Studienphasen aufgrund der Stoffdichte und der fehlenden Semesterferien einstellen. Insgesamt jedoch ist es eine gute Möglichkeit fundiertes Wissen und vielseitige Kompetenzen während des Dualen Studiums zu erwerben.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: In der Regel feste Zeiten
  • Vergütung während des Studiums: 900 - 1.000 Euro
  • Anzahl Urlaubstage: 29 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:15: E-Mails und Post bearbeiten, Handelsblatt lesen
  • 08:30: Gruppenbesprechung
  • 09:00: Teilnahme an Beratungsgesprächen
  • 12:30: Mittagspause
  • 13:30: Mithilfe bei der Ausarbeitung von Kreditanträgen
  • 15:00: Vorbereitung von Beratungsgesprächen
  • 16:30: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Leitende Funktion in der Bank und/oder Abschluss Masterstudium
  • Oktober 2017: Studienabschluss
  • Januar 2017: Ausbildungsende
  • Juni 2013: Schulabschluss