AZUBIYO Logo

Justins Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

So läuft die Ausbildung bei der Papier Union GmbH ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Viele neue Eindrücke und praktisches Arbeiten

Justin - Azubi zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei der Papier Union
Justin - Azubi zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei der Papier Union
Justin (22) absolviert gerade sein zweites Lehrjahr als Auszubildender Groß- und Außenhandelskaufmann. AZUBIYO erzählt er von seinem Weg zur Papier Union und seinen Erfahrungen während der Ausbildung.

„Seit dem 01. August 2015 bin ich Auszubildender bei der Papier Union GmbH in der Niederlassung Ronnenberg. Zur Papier Union bin ich gekommen als ich für mich selbst festgestellt habe, dass ein Studium (Geschichte & Deutsch auf Lehramt) direkt nach der Schule nicht das ist,was ich machen möchte. Ich wollte etwas machen, bei dem ich praktisch arbeiten kann.
Da ich gerne mit Menschen arbeite und ich mich bereits in meiner Schulzeit für kaufmännische Prozesse interessiert habe, begann ich nach einer kaufmännischen Ausbildung zu suchen.
Dabei bin ich schnell auf die Papier Union GmbH gestoßen und habe mich kurzerhand dort auch beworben, da mich das Produkt Papier neugierig gemacht hat. Während des Bewerbungsgespräches bekam ich immer mehr das Gefühl, dass ich meine Ausbildung gerne hier machen würde.
Nach einem sehr freundlichen und interessanten Gespräch stand für mich fest, dass die Papier Union mein Ausbildungsbetrieb werden sollte. Dieses hat sich dann auch ergeben und so konnte ich am 01. August letzten Jahres meine Ausbildung hier beginnen.
In diesem einen Jahr habe ich viele neue Eindrücke erhalten und konnte mir einen Überblick im Ablauf eines Unternehmens verschaffen. Neben des Durchlaufens der einzelnen Abteilungen (Lager, Vertrieb, Disposition etc.) habe ich auch die Chance bekommen an der offiziellen Facebook-Seite der Papier Union GmbH mitzuarbeiten.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Arbeit an Projekten - Bsp. Facebook
  • Guter Umgang im Kollegium
  • Gute Atmosphäre innerhalb des Unternehmens
  • Arbeit mit Kunden - Beratung / Verkauf

Sollte man beachten

  • Kunden immer freundlich und fair behandeln, auch in angespannten Momenten (z.B. Reklamationen)
  • Viel sitzen!
  • Kommunikativer Beruf - Viele Gespräche

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung : 3 Jahre
  • Fachbereich : Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss : Realschulabschluss
  • Arbeitsumfeld : Büro, Lager, LKW
  • Arbeitszeiten : Feste Zeiten
  • Anzahl Urlaubstage : 30 Tage
Zum Berufsprofil

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00 E-Mails überprüfen, Kaffee holen, Kunden betreuen
  • 10:00 Ausarbeitung und Beschäftigung mit dem Facebook-Projekt, Kunden betreuen
  • 12:30 Mittagspause
  • 13:15 Kunden betreuen, anvertraute Aufgaben bearbeiten, mit Lieferanten telefonieren, Kundenanfragen bearbeiten, Kundenaufträge entgegennehmen und bearbeiten
  • 17:00 Reklamationen mit Kollegen bearbeiten, für die Schule lernen

Mein Tipp für euch

„Wenn Ihr Spaß und Interesse an der Arbeit mit Menschen habt und euch für den kaufmännischen Beruf interessiert, könnte der Beruf des/-r Groß-und Außenhandelskaufmann/-frau genau das Richtige für Euch sein. Zudem ist dieser Beruf sehr abwechslungsreich und jeder neue Arbeitstag bietet neue Herausforderungen.“

Meine Karriereleiter

  • - Juli 2017 : Ausbildungsende
  • - Juni 2013 : Schulabschluss
  • - Ausblick: Da will ich hin : Abgeschlossene Ausbildung, Festanstellung, abgeschlossenes Geschichtsstudium, Erfolg mit meiner Hobbyband
Zum Ausbilderprofil