AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Wirtschaftsinformatik bei der Porsche AG

Tolle Erfahrungen in den Praxis- und Theoriephasen

Duale Studentin bei der Porsche AG Meagan – Duale Studentin bei der Porsche AG
Meagan (20) ist im 2. Studienjahr ihres Dualen Studiums Wirtschaftsinformatik bei der Porsche AG in Stuttgart. AZUBIYO erzählt sie von ihren bisherigen Erfahrungen im Studium. 

„Ich habe mich schon in der Schule für Informatik, Mathematik und Themen wie Projektmanagement oder Geschäftsprozesse interessiert. Da ich mich seit meiner Kindheit ebenfalls sehr für Autos interessiere, habe ich mich natürlich sofort für ein Duales Studium bei Porsche beworben, als ich die Stellenanzeige gelesen habe. Nach einigen Tagen wurde ich zu einem Auswahltag und kurz darauf zu einem abschließenden Vorstellungsgespräch eingeladen, auf welches wenige Tage später die Zusage folgte.
 
Seit Beginn kann ich in meinen Praxis- und Theoriephasen tolle Erfahrungen sammeln. Die Theoriephasen, die an der DHBW Stuttgart stattfinden, sind sehr vielfältig gestaltet und bestehen jedes Semester aus anderen Vorlesungen. Das Gelernte kann ich in meinen anschließenden Praxisphasen sofort super umsetzen. In den Praxisphasen übernimmt man von Anfang an sehr viel Verantwortung und bekommt eigene Projekte, die in den Abteilungen viel bewirken können.
 
Besonders schön ist es, wenn man nach und nach immer mehr Verknüpfungen zwischen den einzelnen Abteilungen, Projekten und Systemen herstellen kann und merkt, wie sehr man sich dadurch persönlich und fachlich weiterentwickelt.
 
Weiterhin ist das Arbeitsklima bei Porsche wirklich sehr gut, man wird immer sehr herzlich in den einzelnen Abteilungen aufgenommen und es wird sich um jeden Studenten individuell gekümmert."

 

Gefällt mir besonders

  • Arbeit an eigenen Projekten, die wirklich etwas bewirken
  • Abwechslung und Vielfältigkeit, man denkt als Außenstehender gar nicht, was alles zur Entwicklung eines Sportwagens gehört
  • Durch die internationale Aufstellung von Porsche und die Zugehörigkeit zum Volkswagen Konzern, gibt es die tolle Möglichkeit, eine spannende Praxisphase im Ausland bei einer Tochtergesellschaft oder einer anderen Konzerngesellschaft zu absolvieren
  • Ich fühle mich bei Porsche wirklich sehr wohl und kann das Duale Studium als erfolgreichen Karrierestart nur empfehlen

Sollte man beachten

  • Gerade in den Prüfungsphasen an der DHBW oder am Ende einer Praxisphase hat man höhere Belastungen
  • Man übernimmt von Anfang an viel Verantwortung und wird in jeder Abteilung als gleichwertiges Mitglied des Teams wahrgenommen
  • Man muss sich oft auch in Themen, mit denen man noch nie etwas zu tun gehabt hat, einarbeiten

Mein Tipp für euch

Das Duale Studium bei Porsche ist optimal, um in das Berufsleben einzusteigen. Nutzt die Gelegenheit, das Unternehmen in unterschiedlichen Praxisphasen von Grund auf kennenzulernen und findet heraus, was euch am meisten Spaß macht. Wenn man motiviert ist, kann man wirklich alles schaffen und einen erfolgreichen Studienabschluss erreichen.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch/Technisch
Erwünschter Schulabschluss Hochschulreife mit sehr guten Leistungen
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Anzahl Urlaubstage 30

Zum Ausbilderprofil

Porsche AG Porsche AG
6 freie Plätze

Porsche AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf