AZUBIYO Logo

Katharinas Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Katharinas Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Katharinas Erfahrung als Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Freie Stellen finden

Hier wird gefördert und gefordert

Katharina (22) ist angehende Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei Pfeiffer & May SE in Karlsruhe. Was ihr an der Ausbildung besonders gut gefällt und was beachtet werden sollte, hat sie AZUBIYO berichtet.

„Mein Name ist Katharina. Ich mache meine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei Pfeiffer & May. Durch meinen Abschluss am Wirtschaftsgymnasium und der Arbeit als Bürogehilfin, wusste ich, was schulisch und beruflich in der Ausbildung auf mich zukommt. Ich arbeite sehr gerne dort, denn hier werde ich gefördert und gefordert. Zudem habe ich die Chance, mir sehr viel Wissen anzueignen. Zu Anfang meiner Ausbildung, gab es eine Einführungsveranstaltung für alle Auszubildenden im 1. Lehrjahr. Diese hat mir geholfen, die Gemeinschaft in der Firma wahrzunehmen und mich mit dem Unternehmen zu identifizieren.“

Hier wird gefördert und gefordert

Katharina (22) ist angehende Kauffrau im Groß- und Außenhandel bei Pfeiffer & May SE in Karlsruhe. Was ihr an der Ausbildung besonders gut gefällt und was beachtet werden sollte, hat sie AZUBIYO berichtet.

„Mein Name ist Katharina. Ich mache meine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei Pfeiffer & May. Durch meinen Abschluss am Wirtschaftsgymnasium und der Arbeit als Bürogehilfin, wusste ich, was schulisch und beruflich in der Ausbildung auf mich zukommt. Ich arbeite sehr gerne dort, denn hier werde ich gefördert und gefordert. Zudem habe ich die Chance, mir sehr viel Wissen anzueignen. Zu Anfang meiner Ausbildung, gab es eine Einführungsveranstaltung für alle Auszubildenden im 1. Lehrjahr. Diese hat mir geholfen, die Gemeinschaft in der Firma wahrzunehmen und mich mit dem Unternehmen zu identifizieren.“

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Arbeit
  • Auszubildende werden gefördert und gefordert
  • Zusätzliche und sehr gute Arbeit wird anerkannt
  • Auszubildende dürfen sehr selbstständig arbeiten
  • Den Auszubildenden wird sehr viel Wissen beigebracht

Sollte man beachten

  • Hohe Leistungserwartungen
  • Sehr lockere Atmosphäre, darf man nicht unterschätzen
  • 1. Lehrjahr findet im Lager statt
  • Interesse an den Verkaufsartikeln muss vorhanden sein
  • Arbeitszeit Mo-Do von 8,5 Stunden relativ lang

Mein Tipp für euch

1. Immer gut zuhören und mitschreiben. 2. Sich das Wissen holen, denn nur in der Ausbildung hat man Zeit dafür. 3. Zusätzliche Arbeit übernehmen, denn es lohnt sich. 4. Schulisch von Anfang an dabei bleiben und den Faden nicht verlieren. 5. Immer viel Nachfragen bei Unklarheiten.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betriebliche Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erforderlicher Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Arbeitsumfeld: Büro und Lager
  • Arbeitszeiten: Mo-Do: 07.30 - 17.00 Uhr, Fr: 07.30 - 12.00 Uhr
  • Vergütung während der Ausbildung: zwischen 750 und 900 EUR
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: Ankunft, Anmeldung im System, E-Mails und Faxe bearbeiten
  • 08:30: Angebote aufsetzen, Aufträge am Telefon entgegennehmen und bearbeiten (ganztägig)
  • 12:00: Mittagspause
  • 13:00: Angebotsablage
  • 14:00: Auftragsbestätigungsablage sortieren
  • 15:00: Auftragsbestätigungen kontrollieren, Telefondienst, Angebote, Aufträge usw.
  • 17:00: Ende des Arbeitstages, Abmeldung

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Geschäftsführung
  • Juli 2014: Ausbildungsende
  • Danach: 1 Semester Biologiestudium
  • Juni 2010: Schulabschluss
  • 2008-2011: Nebenjob als Bürogehilfin

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei LINSS Gotha GmbH zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

7 passende freie Stellen bei LINSS Gotha GmbH: