WhatsApp
Stellen-Alarm
AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Dialogmarketing bei der Ratioform Verpackungen GmbH

„Ich habe mich gleich wohl gefühlt“

Ausbildung als Kauffrau für Dialogmarketing bei der Ratioform Verpackungen GmbH Laura - Azubi bei der Ratioform Verpackungen GmbH
Laura (19) absolviert gerade ihre Ausbildung als Kauffrau für Dialogmarketing bei Ratioform Verpackungen GmbH in Landsham bei Pliening. Sie ist momentan im 2.Lehrjahr und hat uns von ihren Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Ich wohne in der Nähe von ratioform und es hat mich ab dem Zeitpunkt, wo es um meine Zukunft ging, beim Vorbeifahren immer schon interessiert, was das für eine Firma ist. In den Herbstferien 2016 hab ich dann eine Woche Praktikum gemacht, dem ein ca. 1-stündiges Bewerbungsgespräch vorausging. Ja...natürlich bin ich am Anfang nervös gewesen, aber die Nervosität wurde mir gleich genommen. Der Bewerbungsprozess ist sehr angenehm verlaufen.

Ich habe mich gleich wohl gefühlt und die Mitarbeiter hier sind wirklich super nett und hilfsbereit. Danach hatte ich ein Abschlussgespräch, wie mir das Praktikum gefallen hat, ob ich mir die Ausbildung bei ratioform vorstellen könnte etc. Ein paar Wochen später habe ich dann per Telefon meine Zusage bekommen.

Heute durchlaufe ich viele verschiedene Abteilungen und lerne die ganzen Prozesse im Hintergrund kennen. Hier zu arbeiten und zu lernen macht immer wieder aufs Neue Spaß.
Ich kann es dir wirklich nur empfehlen, die Ausbildung bei ratioform zu machen!"

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Die immer wieder neuen Situationen am Telefon
  • Menschen bei ihrem Anliegen weiterzuhelfen
  • Durchlaufen aller Abteilungen (um möglichst viel Wissen zu bekommen und die Zusammenhänge gut zu verstehen)
  • Arbeit am Computer
  • Viele bereichernde Schulungen
  • Spezielles Systemwissen

Sollte man beachten

  • Umgang mit unzufriedenen Kunden (damit kommt man nach einiger Zeit aber gut zurecht ;) )
  • Unvorhersehbarer Stress (wenn das Telefon immer wieder klingelt und man sehr viel zu erledigen hat)

Mein Tipp für euch

Nimm deine Zukunft in die Hand. Hier bei ratioform wirst du in deiner Ausbildung Spaß haben und viele lustige und freundliche Leute kennen lernen. Wir haben hier auch eine Kantine, wo man lecker essen kann und du als Azubi sogar eine Vergünstigung bekommst. Bei dem Beruf sollte man natürlich gerne mit Menschen kommunizieren, einen guten Wortschatz haben und das Interesse für die Arbeit am Computer mitbringen. Unter anderem lernst du hier eine komplett neue Welt kennen - die Verpackungswelt. Du kannst dir gar nicht vorstellen, was für ein Spektrum sie hat. Ich sag nur eins... ich bin sehr überrascht und erstaunt gewesen, was für ein Volumen das Thema Verpackungen umfasst! Wenn du die Voraussetzungen für den Beruf mitbringst und dich für Neues interessierst, dann zeig keine Scheu und bewirb dich! Ich würde mich sehr freuen, dich vielleicht bald kennen zu lernen.
Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 3 Jahre (kann eventuell auch nach Absprache verkürzt werden)
Fachbereich Kaufmännisch (Verpackungsbranche)
Erwünschter Schulabschluss Mittlere Reife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Arbeitszeiten von 08.00-16.45 Uhr auf Vertrauenszeit
Anzahl Urlaubstage 30

Zum Ausbilderprofil

Ratioform Verpackungen GmbH Ratioform Verpackungen GmbH
6 freie Plätze

Ratioform Verpackungen GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf