AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik bei der Würzburger Medienakademie GmbH

„Luis berichtet über die Ausbildung zum Veranstaltungstechniker“

Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik bei der Würzburger Medienakademie GmbH Luis - Azubi bei der Würzburger Medienakademie GmbH
Luis (19) über die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik bei der WÜma. Er ist momentan im 3. Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Erfahrungen berichtet.

Auf der Website der Würzburger Medienakademie bin ich auf die Stelle aufmerksam geworden und habe mich beworben. Nach meinem mittleren Schulabschluss habe ich die Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik bei der Würzburger Medienakademie begonnen, weil ich etwas gesucht habe, dass sowohl technische, als auch musikalische Aspekte vereint.

In der Ausbildung gibt es viel Abwechslung, da viele verschiedene Veranstaltungen in den Hallen und Konferenzräumen stattfinden, welche alle unterschiedliche Anforderungen an die Technik und die Veranstaltungsstätte haben. Die Hauptbereiche der Veranstaltungstechnik belaufen sich auf Ton-, Licht-, Video- und Elektrotechnik, sowie Traversenbau (Rigging) und die Sicherheit jeder Veranstaltung. Meine Lieblingsaufgabe ist es z.B. unsere gesamte Halle mit Scheinwerfern in den gewünschten Farben und Mustern auszuleuchten.

Die WÜma bietet den Azubis im Bereich Veranstaltungstechnik auch die Möglichkeit mal mit anderen Firmen auf Konzerte zu gehen, um Erfahrungen in allen Richtungen zu sammeln. Außerdem habe ich an vielen Seminaren rund um die Berufswelt teilnehmen dürfen. Die Berufsschule für diesen Beruf befindet sich in München. Ich besuche sie meist in Blöcken à 2 Wochen. Es wird eine Unterkunft gestellt und die Schule bietet viel an Technik zur Veranschaulichung für besseres Verständnis in der Praxis.

Alles in allem denke ich, wenn man Spaß an technischen Tätigkeiten hat und gerne was erleben möchte, dann ist man bei diesem Beruf gut aufgehoben.

Gefällt mir besonders

  • Kreatives Gestalten der Veranstaltungen
  • Kundenkontakt
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Viele Möglichkeiten dazu zu lernen

Sollte man beachten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Punktuell stressig

Mein Tipp für euch

Wichtig ist es, dass du Interesse am Beruf hast und auch interessiert bist mal hinter die Kulissen einer Veranstaltung zu schauen.
Art der Ausbildung Duale Ausbildung
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich technisch
Erwünschter Schulabschluss Berufsbildungsreife
Arbeitsumfeld Veranstaltungshallen
Arbeitszeiten Gleitzeit / flexibel
Höhe der Vergütung während der Ausbildung 1. AJ 750€/2. AJ 800€/3. AJ 900€
Anzahl Urlaubstage 26

Zum Ausbilderprofil

Würzburger Medienakademie GmbH Würzburger Medienakademie GmbH
13 freie Plätze

Würzburger Medienakademie GmbH

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf