AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

becker+flöge GmbH

aboutus_3i834bb4id268_r1gn_272_194.jpg

Seit 1836 dreht sich bei dem hannoverschen Familienunternehmen becker+flöge alles rund um das Thema Sehen und gutes Aussehen. Über 270 Augenoptikermeister/innern und Augenoptiker/innen bieten in rund 30 Fachgeschäften in Niedersachsen und Nordrhein-Westfahlen kompetente Unterstützung für jede Sehanforderung an. Unternehmensschwerpunkt ist der Verkauf von Brillen, Kontaktlinsen, vergrößernden Sehhilfen, Hörgeräten und astronomischen Instrumenten. Wir zählen zu den größten Augenoptikunternehmen in Deutschland. Alle Arbeiten gehen Hand in Hand, denn zur Unterstützung steht hinter jedem einzelnen Mitarbeiter ein starkes und kooperatives Team. Seit Jahrzehnten bilden wir unseren Nachwuchs aus und sind über die grenzen für unsere Ausbildung bekannt. Nach einem erfolgreichen Abschluss übernehmen wir in der Regel alle Auszubildenden eines Jahrgangs in ein festes Anstellungsverhältnis. In Niedersachsen zählt becker+flöge mit zu den größten Ausbildern der Branche und wir sind stolz, jedes Jahr um die 50 Optikbegeisterte vom 1. bis 3. Ausbildungsjahr begrüßen zu dürfen.

Mehr zu unserer traditionsreichen Unternehmensgeschichte findet Ihr hier: 

wikipedia.de/becker+flöge


Deine Ausbildung zum Augenoptiker (m/w)
Drei Jahre Ausbildung bei becker+flöge in Theorie und Praxis. Dies Bedeutet intensives Erlernen sicherer Kundenberatung in den Geschäften und handwerklicher Fertigkeiten. Wer Augenoptiker/in werden möchte, sollte vielseitig begabt sein. Denn  in diesem Job ist man sowohl Techniker, Handwerker, Typberater und Kaufmann zugleich.  Er/Sie steht mit großer Fachkompetent dem Kunden in allen Fragen zum Thema „Sehen“ zur Seite. Die fachkundige Beratung bei der Auswahl der richtigen Brillengläser und -fassungen, verbunden mit der Outfitgestaltung, sind wichtige Aspekte dieses Berufes.

Die genauen Ausbildungsinhalte, die in unseren Geschäften und in der Berufsschule unterrichtet werden, könnt Ihr unserer Internetseite entnehmen. becker+flöge führt regelmäßig Schulungen mit den Auszubildenden durch.


www.becker-floege.de/ausbildung


Standorte

Bad Bevensen          Hameln             Hildesheim
Braunschweig          Hannover           Laatzen
Bielefeld                 Helmstedt          Langenhagen

Neustadt                Springe
Oldenburg               Uelzen
Peine                     Wolfsburg


Informationen zur Bewerbung

Ansprechpartner:
Herr Michael Willner
Telefon: 0511-348540
personal@becker-floege.de

Bewerbungsunterlagen:
vollständig per E-Mail oder Post

Vorteile dieses Ausbilders
Weiter­bildung
Hohe Über­nah­me­quote
Betr. Alters­vor­sorge
Gute An­bin­dung
Events
Rabatte
Azubi-Frei­zei­ten
Praktikums-Pool