AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

InterviewpartnerIn:
Johanna Korthaus
Position:
Referentin Personalentwicklung
Dort beschäftigt seit:
2008

Personaler im Interview

Welche Ausbildungen und Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten im Allgemeinen fünf verschiedene Ausbildungsberufe an, die meisten Ausbildungsplätze sind für die angehenden Kaufleute im Einzelhandel vorgesehen.
Darüber hinaus können sich interessierte und motivierte Schulabgänger bei uns zu Gestalter/ Gestalterinnen Visuelles Marketing, zu Kaufleuten für Büromanagement, zu Tourismuskaufleuten sowie zu Fachleuten für Systemgastronomie ausbilden lassen. Bei Bedarf kommen auch noch "Exoten" hinzu, wie z.B. die Ausbildung zu Elektronikern für Betriebstechnik.

Welche Vorteile haben Auszubildende / Duale Studenten durch eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen?

Unsere Auszubildenden werden durch zentral organisierte Seminare und Prüfungsvorbereitungen unterstützt. Für die erfolgreiche Ausbildung in der Praxis gibt es in jeder Filiale Ausbildungsbeauftragte. Diese sind Ansprechpartner für Fragen, stellen sicher, dass wichtige Ausbildungsinhalte vermittelt und regelmäßig Feedbackgespräche geführt werden.
Im Laufe der Ausbildung lernen die Auszubildenden unterschiedliche Branchen kennen. Dadurch sind sie nach der Ausbildung flexibel. Außerdem haben sie die Gelegenheit, eigenverantwortlich einen Warenbereich zu betreuen.
Auszubildende, mit deren Leistungen wir sehr zufrieden sind, werden nach Möglichkeit im Anschluss an die Ausbildung übernommen.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab (Bewerbungsfrist, Bewerbungsgespräch, Assessment Center, etc.)?

Unser Bewerbungsverfahren beginnt ungefähr ein Jahr vor dem tatsächlichen Ausbildungsbeginn.
Wir empfehlen allen Bewerbern, sich frühzeitig zu bewerben, das Warten auf ein Zwischenzeugnis ist nicht notwendig.
Sofern die Bewerbungen zu unseren Anforderungen passen, laden wir die Bewerber zum Auswahlverfahren ein. Der erste Schritt ist dabei der schriftliche Eignungstest. Er dauert ungefähr eine Stunde und beinhaltet hauptsächlich sprachliche oder mathematische Aufgaben.
Nach einer Pause werden die Teilnehmer über Bestehen oder Nichtbestehen informiert. Diejenigen, die den schriftlichen Eignungstest erfolgreich bestanden haben, können im Anschluss am mündlichen Teil des Auswahlverfahrens teilnehmen. Dieser besteht aus einem Gespräch sowie ein bis zwei Rollenspielen, in denen die spätere Tätigkeit bei Karstadt im Vordergrund steht. Am Abend des gleichen Tages erfahren die Teilnehmer, ob sie ein Vertragsangebot erhalten oder nicht.

Weiterlesen...
Vorteile dieses Ausbilders
Men­to­ren­pro­gramm
Stelle finden!