AZUBIYO Logo

Stadt Pinneberg


Rathaus Pinneberg:

Unser Rathaus befindet sich in der Stadtmitte mit direktem Zugang zur Rathauspassage und ist sehr gut durch öffentliche Verkehrsmittel erreichbar. Die S-Bahn-Station liegt etwa 10 Gehminuten und die Bushaltestelle etwa 2 Gehminuten entfernt zum Rathaus.

Lage und Infrastruktur haben die Stadt Pinneberg mit ca. 43.000 Einwohnerinnen/Einwohnern zu einem beliebten Standort gewerblicher Unternehmen gemacht. Ihre direkte Lage an der A 23, die Anbindung an den überregionalen Bahnverkehr und der Anschluss an das Hamburger ÖPNV-Netz sowie die vorhandenen Naherholungsgebiete mit div. Freizeitmöglichkeiten tragen zur Attraktivität der Stadt im Nordwesten der Metropolregion Hamburg bei.

Die Stadt Pinneberg mit rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet Dir ein modernes Arbeitsumfeld und eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Aufgrund der hohen Altersquote unter den Mitarbeitern/Innen bei der Stadtverwaltung Pinneberg freuen wir uns besonders auf den Zugang von Nachwuchskräften. Derzeit beschäftigen wir insgesamt 16 Auszubildende/Beamtenanwärter/innen, wobei wir zukünftig noch eine höhere Anzahl von Ausbildungsplätzen zur Verfügung stellen möchten.

Ausbildung:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Stadtsekretäranwärter/in

Duales Studium:

  • Bachelor of Arts "Public Administration" - Allgemeine Verwaltung -

„Ausbildung in Pinneberg“
BIT –  Berufsinformationstag am 25.09.2017 -

10.00 – 16.00 Uhr
Nutze die breite Palette an Ausbildungsberufen und Studiengängen!


Die Pinneberger Wirtschaftsgemeinschaft bietet für ausbildungsplatzsuchende Schülerinnen und Schüler wieder eine einmalige Plattform. Auch die Eltern sind herzlich dazu eingeladen. Wo sonst hast Du die Gelegenheit, im direkten Gespräch mit Ausbildungsleitern/Innen und Auszubildenden Dir ein Bild über die verschiedensten Ausbildungsberufe zu machen. Im Ratssaal und im Sitzungstrakt des Rathauses Pinneberg präsentieren sich unterschiedlichste Unternehmen/Branchen aus dem Kreisgebiet Pinneberg. Als Kooperationspartner wirken die Berufsberater der Agentur für Arbeit und die Stadtverwaltung mit.
 
Unter vielen anderen Unternehmen stellt sich auch die Stadtverwaltung Pinneberg  als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb vor. Die Ausbilderinnen und Ausbilder sowie Auszubildenden der Stadt Pinneberg informieren Dich aus erster Hand über…

die Ausbildung bei der Stadtverwaltung Pinneberg:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Qualifizierungsmaßnahme für Wiedereinsteiger/innen
  • Stadtsekretäranwärter/in
  • Stadtinspektoranwärter/in
    (Bachelor of Arts „Public Administration" – Allgemeine Verwaltung –)

Gern kannst Du am 25.09.2017 die Gelegenheit nutzen, um Deine Bewerbung für die o.g. Ausbildungsberufe persönlich vorbeizubringen.

Einstellungstermin zum 01.08.2018:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Qualifizierungsmaßnahme für Wiedereinsteiger/innen
  • Stadtsekretäranwärter/innen
  • Stadtinspektoranwärter/in
    (Bachelor of Arts „Public Administration" – Allgemeine Verwaltung –)

   


Ansprechpartner:
Herr Reul
Ausbildungsleiter
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Telefon: +49-4101/211-217
E-mail: Reul@stadtverwaltung.pinneberg.de

Frau Kreutzfeldt
stellv. Ausbildungsleiterin
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Telefon: +49-4101/211-297
E-mail: Kreutzfeldt@stadtverwaltung.pinneberg.de


 

Vorteile dieses Ausbilders
Betr. Alters­vor­sorge
Gute An­bin­dung
Flexible Zeiten
Vermögens­wirksame Leistungen
Barriere­frei­heit
Stelle finden!