AZUBIYO Logo

Pias Erfahrung als Duale Studentin Business Administration

Pias Erfahrung als Duale Studentin Business Administration

Pias Erfahrung als Duale Studentin Business Administration

Freie Stellen finden

„Neben der Theorie auch einen Praxisbezug...“

Pia (19) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Business Administration bei der Albrecht Jung GmbH & Co KG in Schalksmühle. Sie ist momentan im 1. Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

Ich habe mich für das Duale Studium bei Albrecht Jung GmbH & Co KG entschieden, da mich bereits während der Schulzeit der kaufmännische Gedanke im Beruf sehr interessiert hat. Nach dem Abitur war es mir wichtig, neben der Theorie von einem Studium auch einen Praxisbezug zu erlangen.
Genau das wurde mir mit der Ausbildung zur Industriekauffrau mit dem Verbundstudium bei der Albrecht Jung GmbH & Co KG geboten.

Jedoch begann es viel früher mit der Bewerbung. Allgemein besteht der Bewerbungsprozess bei JUNG aus mehreren Teilen. Zunächst findet ein Einstellungstest statt, anschließend folgt ein persönliches Vorstellungsgespräch. Hierbei lernt man die Ausbilder bereits kennen, da diese das Vorstellungsgespräch führen. Zu guter Letzt folgt ein zweites Vorstellungsgespräch, hierbei musste ich eine kurze Präsentation zu einem vorgegebenen Thema halten.

Am 10.08.2020 durfte ich dann mit den anderen Azubis in Schalksmühle starten. Nach einer aufschlussreichen dreitägigen Einführungsveranstaltung mit teambildenden Maßnahmen startete dann auch schon die Zeit bei JUNG.

Allgemein kann ich sagen, dass man während des Dualen Studiums in allen kaufmännischen Abteilungen circa 1-2 Monate ist. Durch die wechselnden Abteilungen während der Ausbildung konnte ich das erlangte Wissen flächendeckend anwenden und besser nachvollziehen. Besonders schön ist, dass ich durch verschiedene innerbetrieblichen Weiterbildungen mein Wissen noch weiter vertiefen konnte und auch an Weiterbildungen teilnehmen durfte, die die persönlichen Handlungskompetenzen stärken.

„Neben der Theorie auch einen Praxisbezug...“

Pia (19) absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Business Administration bei der Albrecht Jung GmbH & Co KG in Schalksmühle. Sie ist momentan im 1. Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

Ich habe mich für das Duale Studium bei Albrecht Jung GmbH & Co KG entschieden, da mich bereits während der Schulzeit der kaufmännische Gedanke im Beruf sehr interessiert hat. Nach dem Abitur war es mir wichtig, neben der Theorie von einem Studium auch einen Praxisbezug zu erlangen.
Genau das wurde mir mit der Ausbildung zur Industriekauffrau mit dem Verbundstudium bei der Albrecht Jung GmbH & Co KG geboten.

Jedoch begann es viel früher mit der Bewerbung. Allgemein besteht der Bewerbungsprozess bei JUNG aus mehreren Teilen. Zunächst findet ein Einstellungstest statt, anschließend folgt ein persönliches Vorstellungsgespräch. Hierbei lernt man die Ausbilder bereits kennen, da diese das Vorstellungsgespräch führen. Zu guter Letzt folgt ein zweites Vorstellungsgespräch, hierbei musste ich eine kurze Präsentation zu einem vorgegebenen Thema halten.

Am 10.08.2020 durfte ich dann mit den anderen Azubis in Schalksmühle starten. Nach einer aufschlussreichen dreitägigen Einführungsveranstaltung mit teambildenden Maßnahmen startete dann auch schon die Zeit bei JUNG.

Allgemein kann ich sagen, dass man während des Dualen Studiums in allen kaufmännischen Abteilungen circa 1-2 Monate ist. Durch die wechselnden Abteilungen während der Ausbildung konnte ich das erlangte Wissen flächendeckend anwenden und besser nachvollziehen. Besonders schön ist, dass ich durch verschiedene innerbetrieblichen Weiterbildungen mein Wissen noch weiter vertiefen konnte und auch an Weiterbildungen teilnehmen durfte, die die persönlichen Handlungskompetenzen stärken.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einbindung in aktuelle Projekte
  • Wechselnde Abteilungen mit wechselnden Aufgaben/ Tätigkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Zusammenarbeit mit den Kollegen

Mein Tipp für euch

Mit einer Ausbildung oder mit einem Dualen Studium bei der Albrecht Jung GmbH bist du gut aufgehoben! Durch die wechselnden Abteilungen bist du ständig mit neuen Aufgaben und Tätigkeiten konfrontiert, was sehr spannend und lehrreich ist. Falls sich das für dich gut anhört, bewirb dich gern bei uns!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: Tarifgebunden
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: Arbeitsbeginn (Arbeitsplatz einrichten, E-Mails beantworten)
  • 08:00: Abstimmungen mit dem Ausbilder über den Ablauf des heutigen Tages
  • 08:30: Eigenständige Erarbeitung der anfallenden Aufgaben
  • 11:00: Absprache mit dem Ausbilder, Termine und Absprachen mit anderen Abteilungen zu aktuellen Projekten
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Weiterbearbeitung der jeweiligen Aufgaben
  • 15:30: Rücksprache und Feedback mit dem Ausbilder über den heutigen Tag