AZUBIYO Logo

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei Allen & Overy LLP

„Ich bin sehr dankbar über diese Möglichkeit“

Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement bei Allen & Overy Kristien – Auszubildende bei Allen & Overy
Kristien (19) macht eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit der IHK-Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondenz Englisch bei Allen & Overy in Frankfurt am Main. Von ihren ersten Eindrücken im 1. Ausbildungsjahr berichtet sie AZUBIYO.

 



„Ich bin Kristien, 19 Jahre alt, und absolviere seit August 2017 bei Allen & Overy in Frankfurt am Main meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit der IHK-Zusatzqualifikation Fremdsprachenkorrespondenz Englisch.

Mein Abitur habe ich 2016 gemacht und bin nach einem Auslandsaufenthalt in England für die Ausbildung nach Frankfurt gezogen. Ich mag die Arbeit in der englischen Wirtschaftskanzlei sehr, die Aufgaben sind abwechslungsreich und werden so ausgewählt, dass ich diese größtenteils selbstständig erledigen kann. Es fallen nicht nur Sekretariatsarbeiten an, sondern auch in Abteilungen wie der Rezeption oder der Bibliothek lernt man viel über den Arbeitsalltag.

In der Berufsschule lernen wir den theoretischen Teil der Ausbildung, dazu gehören beispielsweise die DIN-gerechte Erstellung von Geschäftsbriefen und die Organisation von Arbeitsabläufen. So ist man auf die Arbeitswelt und den Büroalltag vorbereitet. Der Unterricht findet blockweise in der Ludwig-Erhard-Schule in Höchst statt.

Einmal wöchentlich habe ich Englischunterricht bei Provadis, um mich auf die Zusatzprüfung der Fremdsprachenkorrespondentin vorzubereiten. Hier lerne ich das Übersetzen von Wirtschaftstexten und habe Korrespondenzunterricht. Zudem nehme ich auch regelmäßig an Seminaren teil, wie das 10-Finger-Schreiben, dem Business-Knigge oder Telefontrainings auf Englisch.

Bei A&O haben wir Azubis in diesem Jahr die Möglichkeit ein vierwöchiges Auslandspraktikum in dem Londoner Hauptsitz zu absolvieren. Dies ist eine sehr gute Möglichkeit all die gelernten Dinge auch im Ausland anwenden zu können und bereitet mich sehr gut auf die bevorstehende Englisch-Prüfung vor.

Was ich an meiner Arbeit bei Allen & Overy sehr schätze ist die Zusammenarbeit mit den Kollegen, welche definitiv eine große Rolle spielt. Unabhängig von der Situation wird man unterstützt oder es wird einem geholfen. Dies ist nicht nur in einigen Abteilungen der Fall, sondern im gesamten Haus.

Durch die Arbeitszeiten von 9 bis 18 Uhr inkl. einer Stunde Mittagspause bleibt immer genug Freizeit für Freunde oder Sport. Mir macht die Ausbildung hier sehr viel Spaß und ich bin sehr dankbar über die Möglichkeit eine duale Ausbildung hier durchlaufen zu können."

Art der Ausbildung Dual
Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Arbeitsumfeld Büro
09:00 Start meines Arbeitstages im Büro
bis 11:00 Eingegangene E-Mails bearbeiten und Aufträge von Anwälten bearbeiten
bis 11:30 Post für die Abteilung holen und verteilen, ggf. vorsortieren und bearbeiten
bis 13:00 Aufgaben entgegennehmen, Telefonate beantworten (diese evtl. weiterleiten)
13:00-14:00 Mittagessen mit Azubis oder Kollegen
bis 18:00 Arbeitsaufträge der Anwälte, z.B. Meeting vorbereiten (Namensschilder, Raumreservierung), Reisebuchungen, allg. Unterstützung bei der Organisation

Zum Ausbilderprofil

Allen & Overy LLP Allen & Overy LLP
2 freie Plätze

Allen & Overy LLP

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf