AZUBIYO Logo

Luisas Erfahrung als Industriekauffrau

Luisas Erfahrung als Industriekauffrau

Luisas Erfahrung als Industriekauffrau

Freie Stellen finden

Dank zahlreicher Praktika zur passenden Ausbildung

Luisa (21) ist im 3. Ausbildungsjahr ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Avancis GmbH in Torgau. AZUBIYO erzählt sie, warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat. 

„Ich habe mich für den Beruf Industriekauf entschieden, da ich in zahlreichen Praktika meine Kenntnisse und Fähigkeiten austesten durfte, um den besten Beruf für mich zu finden.

Meine Ausbildung habe ich über die Bundesagentur für Arbeit gefunden. Ich habe direkt eine Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an die Avancis GmbH gesandt. Ein paar Tage später wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dort wurde ich sehr freundlich empfangen.

2 Wochen nach dem Vorstellungsgespräch bekam ich einen Anruf der Personalabteilung, dass sie mir einen Ausbildungsvertrag anbieten möchten. Ein paar Tage später bekam ich den Ausbildungsvertrag per Post.“

Dank zahlreicher Praktika zur passenden Ausbildung

Luisa (21) ist im 3. Ausbildungsjahr ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Avancis GmbH in Torgau. AZUBIYO erzählt sie, warum sie sich für diese Ausbildung entschieden hat. 

„Ich habe mich für den Beruf Industriekauf entschieden, da ich in zahlreichen Praktika meine Kenntnisse und Fähigkeiten austesten durfte, um den besten Beruf für mich zu finden.

Meine Ausbildung habe ich über die Bundesagentur für Arbeit gefunden. Ich habe direkt eine Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an die Avancis GmbH gesandt. Ein paar Tage später wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Dort wurde ich sehr freundlich empfangen.

2 Wochen nach dem Vorstellungsgespräch bekam ich einen Anruf der Personalabteilung, dass sie mir einen Ausbildungsvertrag anbieten möchten. Ein paar Tage später bekam ich den Ausbildungsvertrag per Post.“

Gefällt mir besonders

  • Einblick in jede Abteilung
  • Anspruchsvolle Aufgaben
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Verantwortungsübertragung für einzelne Aufgaben in den Abteilungen

Sollte man beachten

  • Sitztätigkeit
  • Sehr hohe schulische Anforderungen

Mein Tipp für euch

Eine große Lernhilfe für die Zwischen- und Abschlussprüfung sind die Lernhefte von U-Form Verlag. Weitere sehr gute Lernbücher sind „Sicher zum Industriekaufmann" und „Handbuch zum Industriekaufmann"

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:00: Arbeitsbeginn, E-Mails überprüfen
  • 08:00: Bestellungen faxen und ablegen
  • 10:00: Auftragsbestätigungen prüfen und ablegen
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Fehler von Auftragsbestätigungen abklären mit Lieferanten
  • 13:30: Sonstige Aufgaben (Preisvergleich, offene Wareneingänge kontrollieren,...)
  • 16:00: Arbeitsende