AZUBIYO Logo

Tobias' Erfahrung als Industriekaufmann

Tobias' Erfahrung als Industriekaufmann

Tobias' Erfahrung als Industriekaufmann

Freie Stellen finden

„Viele Möglichkeiten zur eigenständigen Entwicklung"

Tobias (24) ist im 3. Ausbildungsjahr seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Avancis GmbH in Torgau. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für diese Ausbildung entschieden hat. 

„Aufmerksam auf die Ausbildung bei der AVANCIS GmbH bin ich durch die Arbeitsagentur geworden und habe mich auch gleich dort beworben. Kurz darauf wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, welches sich aus einem kurzen Einstellungstest und einem Bewerbungsgespräch zusammensetzte. Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich dadurch einen Einblick in viele verschiedene Bereiche der Industrie bekomme und mir so den für mich interessantesten Tätigkeitsbereich aussuchen kann. Die AVANCIS GmbH hat mich während meiner Ausbildung in jeglichen Angelegenheiten unterstützt und mir auch die Chance gegeben mich im Ausland durch z.B. Praktika weiterzubilden.“

„Viele Möglichkeiten zur eigenständigen Entwicklung"

Tobias (24) ist im 3. Ausbildungsjahr seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Avancis GmbH in Torgau. AZUBIYO erzählt er, warum er sich für diese Ausbildung entschieden hat. 

„Aufmerksam auf die Ausbildung bei der AVANCIS GmbH bin ich durch die Arbeitsagentur geworden und habe mich auch gleich dort beworben. Kurz darauf wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, welches sich aus einem kurzen Einstellungstest und einem Bewerbungsgespräch zusammensetzte. Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich dadurch einen Einblick in viele verschiedene Bereiche der Industrie bekomme und mir so den für mich interessantesten Tätigkeitsbereich aussuchen kann. Die AVANCIS GmbH hat mich während meiner Ausbildung in jeglichen Angelegenheiten unterstützt und mir auch die Chance gegeben mich im Ausland durch z.B. Praktika weiterzubilden.“

Gefällt mir besonders

  • Viele Möglichkeiten zur eigenständigen Entwicklung
  • Kundenkontakt
  • Leistung wird belohnt
  • Gute Aufstiegschancen

Sollte man beachten

  • Hohes Maß an Konzentration beim Pflegen von Datenbanken
  • Häufige Dienstreisen
  • Hohes Maß an Organisation

Mein Tipp für euch

Geht auf so viele Ausbildungsmessen wie möglich, um zu erfahren, welche Ausbildungsberufe es gibt. Es ist wichtiger seinen Beruf jeden Tag gerne zu machen als auf hohe Gehälter Wert zu legen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Sehr guter Realschulabschluss oder gutes Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 650-760 Euro brutto
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:00: E-Mails überprüfen
  • 10:00: Unterlagen für Bewerbungsgespräche vorbereiten
  • 12:30: Datenbanken pflegen
  • 13:00: Bewerbungsgespräche
  • 14:30: Stellenausschreibungen aktualisieren
  • 15:30: Einladen neuer Bewerber
  • 16:00: Planung der Aufgaben des nächsten Tages