AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der AXA Konzern AG

Vom Praktikum in die Ausbildung

Dennis - Auszubildender bei der AXA Konzern AG Dennis - Auszubildender bei der AXA Konzern AG
Dennis (22) befindet sich im ersten Jahr seiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der AXA Konzern AG in Günzburg/Krumbach. AZUBIYO hat er von seinen ersten Eindrücken berichtet.

„Nach meinem Abitur habe ich mich bei mehreren Unternehmen beworben. Bei der AXA hat es zum Glück geklappt.

Mir wurde von meiner Ausbildungsagentur ein Praktikum von 8 Monaten bis zur Ausbildung angeboten. So konnte ich schon sehr viel Erfahrung sammeln. Ich hätte nie gedacht, einmal in der Versicherungsbranche zu arbeiten. Das Unternehmensprofil der AXA hat mir hierbei sehr zugesagt.

Ich schätze mich sehr glücklich über diese Ausbildung: Sehr nette und kompetente Vorgesetzte und Kollegen; man wird permanent gefördert und unterstützt.

Vor allem ist dieser Beruf sehr abwechslungsreich, da hier Kundenkontakt, Verkauf, Organisation und Verwaltungstätigkeit aufeinander treffen.

Den Azubis wird meines Erachtens sehr viel Aufmerksamkeit und Engagement gewidmet.“

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt (Verkauf, Betreuung)
  • Arbeitskollegen und Vorgesetzte (Harmonie und Teamwork)
  • Verantwortung und Vertrauen
  • Abwechslung
  • Bezahlung

Sollte man beachten

  • viel unterwegs
  • Kunden können auch unangenehm werden
  • Ohne Fleiß kein Preis (z.B. Kundenbesuch um 19 Uhr)

Mein Tipp für euch

Die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ist eine super Sache und sehr abwechslungsreich. Man wird aber auch sehr gefordert und sollte Einsatz zeigen. Der deutsche Versicherungsmarkt ist einer der vielfältigsten und am meisten umkämpften. Einfach ein Praktikum machen, um das alles mal hautnah zu erleben!
Art der Ausbildung Betrieblich
Dauer der Ausbildung 2 1/2 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss Mindestens Realschulabschluss
Arbeitszeiten Feste Büroöffnungszeiten, flexibel für Kundenbesuche im Büro und Außendienst
Arbeitsumfeld Büro, Außendienst und Niederlassungen
Vergütung während der Ausbildung Sehr gut bezahlt (im Außendienst zahlreiche Zuschüsse)
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
09:00 Öffnen der Post, Kontrolle der E-Mails, kleine Lage-/Tagesbesprechung
10:00 Erste Kundenanrufe und Kundenbesuche, Bearbeitung von Kundenanliegen, Angebotserstellungen
bis 17:00 Jeder Tag ist unterschiedlich, kein Tag ist wie der andere.
Ausblick: Da will ich hin! Leitende Position (z.B. Gebietsdirektionsleiter, Vertriebsleiter)
Februar 2017 Ausbildungsende
Juli 2013 Fachabitur (Wirtschaft)
bis August 2009 Hilfsarbeiter Chemieindustrie
Juli 2008 Realschulabschluss

Zum Ausbilderprofil

AXA Konzern AG AXA Konzern AG
123 freie Plätze

AXA Konzern AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf