Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Johannes' Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsinformatik

Johannes' Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsinformatik

Johannes' Erfahrung als Dualer Student Wirtschaftsinformatik

„Informatik und Wirtschaft verknüpfen? Na klar! ..."

Johannes (21) ist in seinem 1. Studienjahr seines Dualen Studiums Wirtschaftsinformatik bei der Bauer Media Group in Hamburg. Von seinen ersten Eindrücken und Erfahrungen berichtet er AZUBIYO.    

„Informatik und Wirtschaft verknüpfen? Na klar! Das war meine Reaktion, als ich mich das erste Mal über ein Studium der Wirtschaftsinformatik informierte. Und als ich eine Zusage bekam, musste ich nicht lange überlegen, „Ja“ zu sagen. Denn hier kann ich nicht nur im spannenden IT-Umfeld eines internationalen Konzerns lernen, sondern steige auch direkt in die unfassbar spannende und schnelllebige Medienwelt ein. Egal wo, jeden Tag gibt es neue, spannende Herausforderungen und deshalb gehe ich nach Feierabend immer mit dem Gefühl nach Hause, etwas Neues gelernt zu haben.

Im praktischen Teil im Betrieb lernt man viele aufgeschlossene und hilfsbereite Kollegen und den gesamten Betrieb genau kennen. So habe ich zum Beispiel schon in die Redaktion der TV Movie geschnuppert und meine eigenen Artikel veröffentlicht oder konnte bei der Entwicklung unserer Apps helfen. Der Schwerpunkt liegt aber natürlich auf der IT-Abteilung. Dort übernimmt man vom ersten Tag an Verantwortung und ist auch in größere Projekte mit eingebunden. Besonders wichtig ist es, selbstbewusst und offen für Neues zu sein und auf andere zugehen zu können.

Zum theoretischen Teil geht es an die NORDAKADEMIE in Elmshorn. In kleinen Klassen lernt man innerhalb kurzer Zeit das A bis Z eines Wirtschaftsinformatikers. Das ist sehr anspruchsvoll  aber es lohnt sich, denn man kann das Gelernte sofort im Betrieb anwenden.“

„Informatik und Wirtschaft verknüpfen? Na klar! ..."

Johannes (21) ist in seinem 1. Studienjahr seines Dualen Studiums Wirtschaftsinformatik bei der Bauer Media Group in Hamburg. Von seinen ersten Eindrücken und Erfahrungen berichtet er AZUBIYO.    

„Informatik und Wirtschaft verknüpfen? Na klar! Das war meine Reaktion, als ich mich das erste Mal über ein Studium der Wirtschaftsinformatik informierte. Und als ich eine Zusage bekam, musste ich nicht lange überlegen, „Ja“ zu sagen. Denn hier kann ich nicht nur im spannenden IT-Umfeld eines internationalen Konzerns lernen, sondern steige auch direkt in die unfassbar spannende und schnelllebige Medienwelt ein. Egal wo, jeden Tag gibt es neue, spannende Herausforderungen und deshalb gehe ich nach Feierabend immer mit dem Gefühl nach Hause, etwas Neues gelernt zu haben.

Im praktischen Teil im Betrieb lernt man viele aufgeschlossene und hilfsbereite Kollegen und den gesamten Betrieb genau kennen. So habe ich zum Beispiel schon in die Redaktion der TV Movie geschnuppert und meine eigenen Artikel veröffentlicht oder konnte bei der Entwicklung unserer Apps helfen. Der Schwerpunkt liegt aber natürlich auf der IT-Abteilung. Dort übernimmt man vom ersten Tag an Verantwortung und ist auch in größere Projekte mit eingebunden. Besonders wichtig ist es, selbstbewusst und offen für Neues zu sein und auf andere zugehen zu können.

Zum theoretischen Teil geht es an die NORDAKADEMIE in Elmshorn. In kleinen Klassen lernt man innerhalb kurzer Zeit das A bis Z eines Wirtschaftsinformatikers. Das ist sehr anspruchsvoll  aber es lohnt sich, denn man kann das Gelernte sofort im Betrieb anwenden.“

Gefällt mir besonders

  • Einsätze im gesamten Verlag
  • Kreatives und weltoffenes Umfeld

Sollte man beachten

  • Der Theorieblock ist sehr anspruchsvoll, ums Lernen wird man nicht drum herum kommen.
  • Selbstständiges Arbeiten wird großgeschrieben. Zeig was du kannst!

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 3,5 Jahre
  • Fachbereich: Technisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten/Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Du könntest dir vorstellen, dein Duales Studium auch bei der Bauer Media Group zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Bauer Media Group: