AZUBIYO Logo

Edgars Erfahrung als Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

Edgars Erfahrung als Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

Edgars Erfahrung als Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

Freie Stellen finden

„Die Ausbildung bei BAUER“

Edgar (24) hat 2017 eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann erfolgreich abgeschlossen. Er ist momentan als Sachbearbeiter in der Abteilung Einkauf bei der BAUER Elektroanlagen GmbH Halle tätig und berichtet über seine Eindrücke.

Während der Ausbildungszeit bei der BAUER Elektroanlagen GmbH durchläuft man sämtliche Abteilungen, wie der Finanzbuchhaltung, Einkauf/Lager, Vertrieb/Kalkulation, Projektcontrolling, um sich ein tieferes Unternehmensbild zu verschaffen. Das half mir ungemein, da ich viele genauere Einblicke in den verschiedenen Arbeitsprozessen dazugewonnen habe und somit meinen Berufswunsch in der Ausbildung besser definieren konnte.

Als Auszubildender wurde ich in allen Abteilungen sehr gut miteingebunden und durfte auch verantwortungsvolle Aufgaben selbstständig erledigen. Es herrscht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und ein sehr kollegialer Umgang. Bei Fragen oder Problemen wurde mir jederzeit von den Mitarbeitern geholfen und das Unternehmen geht auch auf individuelle Bedürfnisse seiner Mitarbeiter in Bezug auf Arbeitszeit und Urlaubsplanung ein.

Darüber hinaus bietet die BAUER Elektroanlagen GmbH zahlreiche Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen an, die ich natürlich nach meiner Ausbildung genutzt habe, um mich in meinem Berufszweig weiterzuentwickeln. Zur Zeit absolviere ich neben meiner Arbeitszeit eine Weiterbildung zum Handelsfachwirt, die ich voraussichtlich im Jahr 2020 abschließen werde.

„Die Ausbildung bei BAUER“

Edgar (24) hat 2017 eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann erfolgreich abgeschlossen. Er ist momentan als Sachbearbeiter in der Abteilung Einkauf bei der BAUER Elektroanlagen GmbH Halle tätig und berichtet über seine Eindrücke.

Während der Ausbildungszeit bei der BAUER Elektroanlagen GmbH durchläuft man sämtliche Abteilungen, wie der Finanzbuchhaltung, Einkauf/Lager, Vertrieb/Kalkulation, Projektcontrolling, um sich ein tieferes Unternehmensbild zu verschaffen. Das half mir ungemein, da ich viele genauere Einblicke in den verschiedenen Arbeitsprozessen dazugewonnen habe und somit meinen Berufswunsch in der Ausbildung besser definieren konnte.

Als Auszubildender wurde ich in allen Abteilungen sehr gut miteingebunden und durfte auch verantwortungsvolle Aufgaben selbstständig erledigen. Es herrscht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre und ein sehr kollegialer Umgang. Bei Fragen oder Problemen wurde mir jederzeit von den Mitarbeitern geholfen und das Unternehmen geht auch auf individuelle Bedürfnisse seiner Mitarbeiter in Bezug auf Arbeitszeit und Urlaubsplanung ein.

Darüber hinaus bietet die BAUER Elektroanlagen GmbH zahlreiche Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen an, die ich natürlich nach meiner Ausbildung genutzt habe, um mich in meinem Berufszweig weiterzuentwickeln. Zur Zeit absolviere ich neben meiner Arbeitszeit eine Weiterbildung zum Handelsfachwirt, die ich voraussichtlich im Jahr 2020 abschließen werde.

Gefällt mir besonders

  • Familiäres Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Selbständiges Arbeiten
  • Eigene Aufgabenbereiche

Mein Tipp für euch

Ein gutes kaufmännisches Verständnis ist sehr wichtig, um die schulischen und beruflichen Herausforderungen zu meistern. Aber auch soziale Kompetenzen, wie Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit sind enorm wichtig. Diese Fähigkeiten werden im beruflichen Alltag immer wieder gefordert.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 28 Tage