AZUBIYO Logo

Veronikas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Veronikas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Veronikas Erfahrung als Kauffrau für Büromanagement

Freie Stellen finden

„Kauffrau für Büromanagement“

Veronika (23), aktuell im 2. Lehrjahr, absolviert gerade eine Ausbildung zur Kauffrau (m/w/d) für Büromanagement in der Hauptzentrale in Neckarbischofsheim. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

„Seinen eigenen Weg mitgestalten“
Hauptkriterien für meine Berufswahl beriefen sich auf Vielseitigkeit im Berufsalltag, geregelte Arbeitszeiten und auch die Möglichkeit zur Weiterbildung. Hier stieß ich auf den Ausbildungsberuf Kauffrau für Büromanagement bei dem Unternehmen Benz GmbH & Co. KG Baustoffe.

Mir wurde eine reichliche Abwechslung zwischen Computer und Kundenkontakt geboten und durch die Einsicht in die verschiedensten Verwaltungsbereiche lernt man das Unternehmen von einer ganz anderen Seite kennen. Durch die Möglichkeit der Tätigkeiten in der Assistenz, der Verwaltung, dem Marketing oder im Vertrieb kann jeder seinen perfekten Arbeitsplatz ermitteln. Ebenso wurde mir Einsicht in Abteilungen wie die Buchhaltung, der Disposition, den Kundenservice im Onlineshop oder in der Telefonzentrale gewährt.

Man hat als Auszubildender auch die Chance, Arbeitsabläufe mitgestalten zu dürfen und sich einzubringen. Mir wurden immer mehr Aufgaben anvertraut und ich durfte meine Kollegen mit auf Termine begleiten.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir die Ausbildung im Unternehmen Benz GmbH & Co.KG Baustoffe sehr gut gefällt. Sie ist sehr abwechslungsreich, das Arbeitsklima ist sehr angenehm und man hat bei Problemen jederzeit eine/-n Ansprechpartner/-in, an den man sich wenden kann. Außerdem hilft sie mir dabei, mich persönlich noch weiterzuentwickeln und immer wieder neue Herausforderungen zu bestehen.

„Kauffrau für Büromanagement“

Veronika (23), aktuell im 2. Lehrjahr, absolviert gerade eine Ausbildung zur Kauffrau (m/w/d) für Büromanagement in der Hauptzentrale in Neckarbischofsheim. AZUBIYO hat sie von ihren Eindrücken berichtet.

„Seinen eigenen Weg mitgestalten“
Hauptkriterien für meine Berufswahl beriefen sich auf Vielseitigkeit im Berufsalltag, geregelte Arbeitszeiten und auch die Möglichkeit zur Weiterbildung. Hier stieß ich auf den Ausbildungsberuf Kauffrau für Büromanagement bei dem Unternehmen Benz GmbH & Co. KG Baustoffe.

Mir wurde eine reichliche Abwechslung zwischen Computer und Kundenkontakt geboten und durch die Einsicht in die verschiedensten Verwaltungsbereiche lernt man das Unternehmen von einer ganz anderen Seite kennen. Durch die Möglichkeit der Tätigkeiten in der Assistenz, der Verwaltung, dem Marketing oder im Vertrieb kann jeder seinen perfekten Arbeitsplatz ermitteln. Ebenso wurde mir Einsicht in Abteilungen wie die Buchhaltung, der Disposition, den Kundenservice im Onlineshop oder in der Telefonzentrale gewährt.

Man hat als Auszubildender auch die Chance, Arbeitsabläufe mitgestalten zu dürfen und sich einzubringen. Mir wurden immer mehr Aufgaben anvertraut und ich durfte meine Kollegen mit auf Termine begleiten.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mir die Ausbildung im Unternehmen Benz GmbH & Co.KG Baustoffe sehr gut gefällt. Sie ist sehr abwechslungsreich, das Arbeitsklima ist sehr angenehm und man hat bei Problemen jederzeit eine/-n Ansprechpartner/-in, an den man sich wenden kann. Außerdem hilft sie mir dabei, mich persönlich noch weiterzuentwickeln und immer wieder neue Herausforderungen zu bestehen.

Gefällt mir besonders

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten durch den Einsatz in vielen Abteilungen
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Wertschätzung als Teammitglied

Sollte man beachten

  • Kein Blockunterricht, kontinuierlicher Unterricht 1,5 Tage die Woche
  • Saisongeschäft

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Arbeitszeiten
  • Anzahl Urlaubstage: 30 Tage