WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Benitos Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

Benitos Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

Benitos Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

Freie Stellen finden

„Ich blicke positiv in die Zukunft!“

Benito (18) absolviert gerade eine duale Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, Fachrichtung Holz, bei der Firma Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf. Er ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Mein Name ist Benito, ich bin 18 Jahre alt und habe mich nach meinem mittleren Schulabschluss dazu entschlossen, eine duale Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel zu beginnen.

Meine Wahl eines Ausbildungsbetriebes fiel dabei klar auf die Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG, da dieses Unternehmen mir schon mein ganzes Leben ein Begriff war und ich etwas Kaufmännisches lernen wollte.

Nach einem Bewerbungsgespräch und einem kurzen Eignungstest bekam ich eine positive Rückmeldung von dem Betrieb. Darauf folgte schon in kürzester Zeit ein Gespräch mit dem Chef, der mir seine Vorstellungen und Tipps ans Herz legte. Nach dem Gespräch war mir klar, dass ich hier meine Ausbildung ab dem 01.08. beginnen möchte.

Heute, 4 Monate später, kann ich sagen, dass ich diese Entscheidung nicht bereue. Momentan sitze ich in der Abteilung "Fachmarkt", wo wir den direkten Kontakt zum Kunden haben. Alle Kollegen sind hier sehr hilfsbereit und helfen einem, wenn man eine Frage hat, was am Anfang völlig normal ist.

Die Kundenberatung und das Verkaufen von zum Beispiel Zaunelementen bringen mir in dieser Abteilung am meisten Spaß und ich blicke positiv in die Zukunft und freue mich auf die anderen Abteilungen.

„Ich blicke positiv in die Zukunft!“

Benito (18) absolviert gerade eine duale Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, Fachrichtung Holz, bei der Firma Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf. Er ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Mein Name ist Benito, ich bin 18 Jahre alt und habe mich nach meinem mittleren Schulabschluss dazu entschlossen, eine duale Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel zu beginnen.

Meine Wahl eines Ausbildungsbetriebes fiel dabei klar auf die Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG, da dieses Unternehmen mir schon mein ganzes Leben ein Begriff war und ich etwas Kaufmännisches lernen wollte.

Nach einem Bewerbungsgespräch und einem kurzen Eignungstest bekam ich eine positive Rückmeldung von dem Betrieb. Darauf folgte schon in kürzester Zeit ein Gespräch mit dem Chef, der mir seine Vorstellungen und Tipps ans Herz legte. Nach dem Gespräch war mir klar, dass ich hier meine Ausbildung ab dem 01.08. beginnen möchte.

Heute, 4 Monate später, kann ich sagen, dass ich diese Entscheidung nicht bereue. Momentan sitze ich in der Abteilung "Fachmarkt", wo wir den direkten Kontakt zum Kunden haben. Alle Kollegen sind hier sehr hilfsbereit und helfen einem, wenn man eine Frage hat, was am Anfang völlig normal ist.

Die Kundenberatung und das Verkaufen von zum Beispiel Zaunelementen bringen mir in dieser Abteilung am meisten Spaß und ich blicke positiv in die Zukunft und freue mich auf die anderen Abteilungen.

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Arbeiten mit Zahlen
  • PC-Arbeit

Sollte man beachten

  • Arbeitszeiten

Mein Tipp für euch

Falls du dich schon immer für das umfangreiche Thema Holz interessierst und Wert auf eine anständige Ausbildung legst, bist du bei der Firma Bernd Jorkisch genau richtig und solltest nicht zögern, dich zu bewerben. Aller Anfang ist schwer. Eine Ausbildung ist eine ganz andere Belastung im Gegensatz zum schulischen Alltag, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran und auch mit dem Thema Holz wird man immer vertrauter. Solltest du dich also für uns entscheiden, dann lass dir Zeit, die Gewohnheit kommt mit der Zeit.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: -
  • Anzahl Urlaubstage: 28

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: Ausstellung aufschließen und Lieferscheine kontrollieren
  • 09:00: Post verteilen und holen
  • 10:00: Auftragsabwicklung und Barverkäufe
  • 11:00: Innerbetriebliche Schulung/Holzschulung (monatlich)
  • 13:00: Mittagspause
  • 14:00: Kundenberatung und Verkauf von Waren an Privatkunden
  • 16:00: Einbuchen von Einkäufen ins Lager
  • 17:30: Ausstellung abschließen und Gebäude abschließen
  • 18:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG: