WhatsApp Stellen-Alarm aktivieren
AZUBIYO Logo

Rasmus' Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

Rasmus' Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

Rasmus' Erfahrung als Groß- und Außenhandelskaufmann

Freie Stellen finden

„Sehr zufrieden“

Rasmus (22) absolviert gerade eine duale Ausbildung zum Kaufmann im Groß- & Außenhandel bei der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf. Er ist momentan im 1. Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

Hallo ich bin Rasmus,
22 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf.

Um auf meine bereits abgeschlossene Ausbildung zum Tischler aufzustocken, entschied ich mich, eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel mit Fachrichtung Holz zu machen.

Nach meiner Bewerbung bei der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG, bekam ich schnell eine Rückmeldung und eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Am Tag des Bewerbungsgesprächs wurde ich sehr herzlich aufgenommen, jedoch ist es von Vorteil, sich bereits mit dem Unternehmen und den Grundkenntnissen des Handels vertraut zu machen, denn es erfolgt ein Einstellungstest. Am Ende des Gesprächs bekam ich direkt eine Zusage auf meine Bewerbung, was mich natürlich sehr freute.

Heute kann ich nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin in diesem Unternehmen zu sein.

„Sehr zufrieden“

Rasmus (22) absolviert gerade eine duale Ausbildung zum Kaufmann im Groß- & Außenhandel bei der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf. Er ist momentan im 1. Lehrjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken und dem Bewerbungsprozess berichtet.

Hallo ich bin Rasmus,
22 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG in Daldorf.

Um auf meine bereits abgeschlossene Ausbildung zum Tischler aufzustocken, entschied ich mich, eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel mit Fachrichtung Holz zu machen.

Nach meiner Bewerbung bei der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG, bekam ich schnell eine Rückmeldung und eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Am Tag des Bewerbungsgesprächs wurde ich sehr herzlich aufgenommen, jedoch ist es von Vorteil, sich bereits mit dem Unternehmen und den Grundkenntnissen des Handels vertraut zu machen, denn es erfolgt ein Einstellungstest. Am Ende des Gesprächs bekam ich direkt eine Zusage auf meine Bewerbung, was mich natürlich sehr freute.

Heute kann ich nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin in diesem Unternehmen zu sein.

Gefällt mir besonders

  • Der direkte Kundenkontakt
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und
  • Ein sehr nettes Verhältnis zu den Kollegen
  • machen mir besonders Spaß.

Sollte man beachten

  • Jeden zweiten Samstag 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr arbeiten (jedoch wird dafür einen Tag früher Feierabend gemacht)

Mein Tipp für euch

Der Holzhandel ist sehr abwechslungsreich, denn wir handeln mit einem nachwachsenden und natürlichen Werkstoff, der uns auch in Zukunft zur Verfügung stehen wird. Sollte euer Interesse geweckt worden sein, bewerbt euch und lernt den Werkstoff Holz kennen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Dual
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Feste Zeiten
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung:
  • Anzahl Urlaubstage: 28

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 08:30: Vorbereitung der Ausstellung, Kontrolle Lieferscheine, Fahrt zur Post
  • 10:00: Barverkauf, Telefonate annehmen und Aufträge erfassen
  • 13:00: Mittagspause
  • 14:00: Barverkauf, Telefonate annehmen und Aufträge erfassen
  • 18:00: Feierabend

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG: