AZUBIYO Logo

Rebeccas Erfahrung als Duale Studentin Sozialversicherung

Rebeccas Erfahrung als Duale Studentin Sozialversicherung

Rebeccas Erfahrung als Duale Studentin Sozialversicherung

Freie Stellen finden

„Sehr gute Betreuung während des Studiums“

Rebecca absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung bei der BG ETEM. Sie ist momentan im 2. Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet

„Meine Schwester hat dasselbe Studium absolviert und ist sehr zufrieden mit ihrem Beruf. Ich habe mich schriftlich auf die ausgeschriebene Stelle beworben. Nach einem Online-Eignungstest und einem persönlichen Vorstellungsgespräch habe ich die Zusage für das Duale Studium erhalten. Ich habe erwartet, dass das Studium abwechslungsreich ist und man einen Einblick in verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel Medizin und BWL gewinnen kann. Außerdem wollte ich ein Studium bei einem sicheren Arbeitgeber mit sehr guten Übernahmeaussichten machen.

Bisher haben sich alle Wünsche erfüllt und ich bin sehr zufrieden mit meiner Studienwahl. Die Betreuung während des Studiums ist sehr gut. Zu Beginn des Studiums hatten wir eine Einführungsveranstaltung mit allen Studierenden der BG ETEM aus unserem Jahrgang. Und auch nach den Präsenzphasen in der Hochschule und den Praktikumsphasen hatten wir Feedbackgespräche mit der Personalabteilung und der Studierendenbetreuung.

Generell haben hier alle immer ein offenes Ohr für die Studierenden. Besonders viel Spaß gemacht haben mir bislang die Medizinvorlesungen und die gemeinschaftlichen Aktivitäten im Studienort Hennef. Auch den ersten Einblick in die Bearbeitung von Arbeitsunfällen fand ich sehr interessant. Ebenfalls viel Spaß hat mir die Dienstreise zur Bezirksverwaltung nach Berlin gemacht."

„Sehr gute Betreuung während des Studiums“

Rebecca absolviert gerade ein Duales Studium der Fachrichtung Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung bei der BG ETEM. Sie ist momentan im 2. Semester und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet

„Meine Schwester hat dasselbe Studium absolviert und ist sehr zufrieden mit ihrem Beruf. Ich habe mich schriftlich auf die ausgeschriebene Stelle beworben. Nach einem Online-Eignungstest und einem persönlichen Vorstellungsgespräch habe ich die Zusage für das Duale Studium erhalten. Ich habe erwartet, dass das Studium abwechslungsreich ist und man einen Einblick in verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel Medizin und BWL gewinnen kann. Außerdem wollte ich ein Studium bei einem sicheren Arbeitgeber mit sehr guten Übernahmeaussichten machen.

Bisher haben sich alle Wünsche erfüllt und ich bin sehr zufrieden mit meiner Studienwahl. Die Betreuung während des Studiums ist sehr gut. Zu Beginn des Studiums hatten wir eine Einführungsveranstaltung mit allen Studierenden der BG ETEM aus unserem Jahrgang. Und auch nach den Präsenzphasen in der Hochschule und den Praktikumsphasen hatten wir Feedbackgespräche mit der Personalabteilung und der Studierendenbetreuung.

Generell haben hier alle immer ein offenes Ohr für die Studierenden. Besonders viel Spaß gemacht haben mir bislang die Medizinvorlesungen und die gemeinschaftlichen Aktivitäten im Studienort Hennef. Auch den ersten Einblick in die Bearbeitung von Arbeitsunfällen fand ich sehr interessant. Ebenfalls viel Spaß hat mir die Dienstreise zur Bezirksverwaltung nach Berlin gemacht."

Gefällt mir besonders

  • Die Medizinvorlesungen
  • Einblick in die Bearbeitung von Arbeitsunfällen
  • Dienstreise zur Bezirksverwaltung nach Berlin

Mein Tipp für euch

Informiert euch über die Webseite der BG ETEM und bewerbt euch einfach auf die ausgeschriebenen Stellen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre bzw. 6 Semester
  • Fachbereich: Öffentlicher Dienst, Sozialversicherung
  • Erwünschter Schulabschluss: Fachhochschulreife bzw. allgemeine Hochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1.323 EUR/Monat
  • Anzahl Urlaubstage: 30