AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen bei der Bosch Gruppe

„Mischung von kaufmännischen und technischen Tätigkeiten"

Christopher arbeitet bei Bosch Security Systems Christopher – Dualer Student bei Bosch Security Systems
Christopher (24) absolviert gerade ein Duales Studium bei Bosch Security Systems in Hamburg und ist im 2. Studienjahr Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg - Campus Friedrichshafen. AZUBIYO hat er von seinen ersten Eindrücken berichtet.

„Da ich vorher eine Ausbildung bei Bosch absolviert hatte, habe ich die Informationen zu dem Dualem Studium aus erster Hand erlangen können. Nach meiner Ausbildung wurde mir das Duale Studium angeboten, welches mein Ziel, später als Projektleiter zu arbeiten, unterstützt. Während meiner Ausbildung hat sich herausgestellt, dass mich die Mischung von kaufmännischen und technischen Tätigkeiten sehr interessiert. Genau diese Mischung macht den Studiengang für mich so interessant.
 
Durch die Ausbildung und die Praxisphasen des Studiums konnte ich in allen Bereichen und Abteilungen des Unternehmens arbeiten und habe somit überall einen Einblick in die Arbeit und Abläufe erhalten können. Dadurch habe ich einen umfangreichen Überblick über die Schnittstellen und Prozessabläufe im Unternehmen erlangen können, was mir enorm in der Durchführung meiner täglichen Arbeit hilft.
 
Der Bewerbungsprozess umfasste ein Assessment-Center inkl. Test und einem Gespräch, bei dem Bosch die Eignung überprüft, um die passenden Bewerber zu finden.“
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Technisch/Kaufmännisch
Erforderlicher Schulabschluss Hochschulreife
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Anzahl Urlaubstage 30

Zum Ausbilderprofil

Bosch Gruppe Bosch Gruppe
144 freie Plätze

Bosch Gruppe

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf