AZUBIYO Logo

Jeremias' Erfahrung als Dualer Student Automatisierungstechnik und Robotik

Jeremias' Erfahrung als Dualer Student Automatisierungstechnik und Robotik

Jeremias' Erfahrung als Dualer Student Automatisierungstechnik und Robotik

Freie Stellen finden

„Diese Kombination bietet viele großartige Erfahrungen“

Jeremias (21) absolviert momentan sein Duales Studium Automatisierungstechnik und Robotik bei der Brose Fahrzeugteile SE & Co. Kommanditgesellschaft. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken berichtet.

Ingenieurwesen hat mich schon immer interessiert. Deshalb wollte ich nach dem Abitur ein technisches Fach studieren. Nachdem ich mich über duale Studiengänge in der Gegend rund um Coburg informiert habe, stand schnell fest, dass der Studiengang Automatisierungstechnik und Robotik genau das Richtige für mich ist.

Da ich gerne ein Studium hier in der Nähe beginnen wollte, war das duale bei Brose perfekt. Brose arbeitet hierbei mit der Hochschule Coburg zusammen, wodurch ich Praxis- und Theoriephasen gut miteinander verbinden kann. Während den Praxisphasen bin ich vor Ort in der Firma in meiner Fachabteilung eingesetzt. Dort unterstütze ich, zum Beispiel, bei Abteilungsprojekten. Die Theoriephasen finden an der Hochschule statt, wobei die ersten Semester ein Grundstudium zum Thema Elektrotechnik bilden. In den späteren Semestern rückt dann die Spezialisierung auf Automatisierungstechnik & Robotik in den Vordergrund.

Ich kann das Duale Studium auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man an technischen Themen interessiert ist. Positiv ist auch, dass man auf einer Seite selbstständig an der Hochschule mit seinen Kommilitonen studieren kann, aber andererseits immer vom Betrieb unterstützt wird. Diese Kombination bietet viele großartige Erfahrungen.

„Diese Kombination bietet viele großartige Erfahrungen“

Jeremias (21) absolviert momentan sein Duales Studium Automatisierungstechnik und Robotik bei der Brose Fahrzeugteile SE & Co. Kommanditgesellschaft. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken berichtet.

Ingenieurwesen hat mich schon immer interessiert. Deshalb wollte ich nach dem Abitur ein technisches Fach studieren. Nachdem ich mich über duale Studiengänge in der Gegend rund um Coburg informiert habe, stand schnell fest, dass der Studiengang Automatisierungstechnik und Robotik genau das Richtige für mich ist.

Da ich gerne ein Studium hier in der Nähe beginnen wollte, war das duale bei Brose perfekt. Brose arbeitet hierbei mit der Hochschule Coburg zusammen, wodurch ich Praxis- und Theoriephasen gut miteinander verbinden kann. Während den Praxisphasen bin ich vor Ort in der Firma in meiner Fachabteilung eingesetzt. Dort unterstütze ich, zum Beispiel, bei Abteilungsprojekten. Die Theoriephasen finden an der Hochschule statt, wobei die ersten Semester ein Grundstudium zum Thema Elektrotechnik bilden. In den späteren Semestern rückt dann die Spezialisierung auf Automatisierungstechnik & Robotik in den Vordergrund.

Ich kann das Duale Studium auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man an technischen Themen interessiert ist. Positiv ist auch, dass man auf einer Seite selbstständig an der Hochschule mit seinen Kommilitonen studieren kann, aber andererseits immer vom Betrieb unterstützt wird. Diese Kombination bietet viele großartige Erfahrungen.