AZUBIYO Logo

Julias Erfahrung als Technische Produktdesignerin

Julias Erfahrung als Technische Produktdesignerin

Julias Erfahrung als Technische Produktdesignerin

Freie Stellen finden

„Ich lerne mitten in der Praxis“

Julia absolviert gerade eine Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin bei der Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG in Würzburg. Sie ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

Schon in der Schule hatte ich Spaß an Mathematik und auch besonderen Gefallen am technischen Zeichnen gefunden. Als ich vor der Frage stand, welchen Ausbildungsberuf ich erlernen wollte, war die Technische Produktdesignerin meine erste Wahl. Denn hier kann ich meine Neigungen richtig entfalten, aber auch meine Kreativität nutzen, die bei der Entwicklung neuer Produkte benötigt wird.

Bei Brose sprach mich schon während des Bewerberverfahrens die tolle Atmosphäre in der Ausbildungswerkstatt an und hat mich letztlich davon überzeugt, hier meine Ausbildung zu beginnen. Was mir an meiner Arbeit besonders gefällt: Ich lerne sozusagen mitten in der Praxis, arbeite direkt an aktuellen Aufträgen mit und darf selbst kleine Projekte übernehmen. Dabei zu erleben, wie aus meiner Idee zunächst eine Zeichnung, dann ein 3D-Modell und schließlich ein fertiges Bauteil entsteht, ist ein tolles Gefühl.

„Ich lerne mitten in der Praxis“

Julia absolviert gerade eine Ausbildung zur Technischen Produktdesignerin bei der Brose Fahrzeugteile SE & Co. KG in Würzburg. Sie ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

Schon in der Schule hatte ich Spaß an Mathematik und auch besonderen Gefallen am technischen Zeichnen gefunden. Als ich vor der Frage stand, welchen Ausbildungsberuf ich erlernen wollte, war die Technische Produktdesignerin meine erste Wahl. Denn hier kann ich meine Neigungen richtig entfalten, aber auch meine Kreativität nutzen, die bei der Entwicklung neuer Produkte benötigt wird.

Bei Brose sprach mich schon während des Bewerberverfahrens die tolle Atmosphäre in der Ausbildungswerkstatt an und hat mich letztlich davon überzeugt, hier meine Ausbildung zu beginnen. Was mir an meiner Arbeit besonders gefällt: Ich lerne sozusagen mitten in der Praxis, arbeite direkt an aktuellen Aufträgen mit und darf selbst kleine Projekte übernehmen. Dabei zu erleben, wie aus meiner Idee zunächst eine Zeichnung, dann ein 3D-Modell und schließlich ein fertiges Bauteil entsteht, ist ein tolles Gefühl.

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre