AZUBIYO Logo

Danielas Erfahrung als Industriekauffrau

Danielas Erfahrung als Industriekauffrau

Danielas Erfahrung als Industriekauffrau

Freie Stellen finden

„Als Azubi wird man hier direkt voll ins Geschehen mit einbezogen“

Daniela (28) ist heute Teamleiterin des Ersatzteilverkaufs. Ihre Ausbildung zur Industriekauffrau hat sie bei BW Papersystems Hamburg gemacht. Daniela berichtet AZUBIYO u.a. von ihrem 5-wöchigen Praktikum in den USA.

Meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei BW Papersystems startete im September 2011. Besonders toll fand ich immer, dass man während der Ausbildung in allen kaufmännischen Bereichen eingesetzt wird und sich somit einen guten Überblick über das Unternehmen und die Prozesse verschaffen und sich gleichzeitig auch über die persönlichen Lieblingsbereiche klar werden kann.

Bei mir war schnell klar: Eigentlich macht hier alles Spaß! Das liegt vor allem an dem tollen Arbeitsklima und der offenen Art der Teams. Als Azubi wird man hier direkt voll ins Geschehen miteinbezogen und bekommt Verantwortung übertragen.

Schon 2012 durfte ich mit zur "drupa", was so viel ist wie die Olympischen Spiele der Papierbranche, die "Druck- und Papiermesse" in Düsseldorf. Dort bekam ich die Chance, unsere Vertriebskollegen aus aller Welt kennenzulernen und schon wertvolle Kontakte innerhalb der Gruppe zu knüpfen.

2013 bekam ich die große Chance, ein Projekt in den USA bei unserer Schwesterfirma in Sheboygan zu betreuen. 5 Wochen Amerika und das während der Ausbildung! Das war eine tolle Erfahrung und hat mich persönlich, beruflich und sprachlich sehr viel weiter gebracht.

Auch nach der Ausbildung hatte ich direkt vielfältige Chancen und wurde unbefristet übernommen, zunächst im Marketing, später wechselte ich in den Ersatzteilverkauf.

Heute (seit 2018) bin ich Teamleiterin im Ersatzteilvertrieb und angekommen! Ich arbeite in meinem Traumjob, habe täglich mit unseren Kunden weltweit zu tun, koordiniere Trainings mit unseren Vertriebsbüros, arbeite mit meinem Team an Prozessverbesserungen, verhandle Ersatzteilpakete und Verträge, besuche Kunden und repräsentiere unsere BW Papersystems Gruppe.

„Als Azubi wird man hier direkt voll ins Geschehen mit einbezogen“

Daniela (28) ist heute Teamleiterin des Ersatzteilverkaufs. Ihre Ausbildung zur Industriekauffrau hat sie bei BW Papersystems Hamburg gemacht. Daniela berichtet AZUBIYO u.a. von ihrem 5-wöchigen Praktikum in den USA.

Meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei BW Papersystems startete im September 2011. Besonders toll fand ich immer, dass man während der Ausbildung in allen kaufmännischen Bereichen eingesetzt wird und sich somit einen guten Überblick über das Unternehmen und die Prozesse verschaffen und sich gleichzeitig auch über die persönlichen Lieblingsbereiche klar werden kann.

Bei mir war schnell klar: Eigentlich macht hier alles Spaß! Das liegt vor allem an dem tollen Arbeitsklima und der offenen Art der Teams. Als Azubi wird man hier direkt voll ins Geschehen miteinbezogen und bekommt Verantwortung übertragen.

Schon 2012 durfte ich mit zur "drupa", was so viel ist wie die Olympischen Spiele der Papierbranche, die "Druck- und Papiermesse" in Düsseldorf. Dort bekam ich die Chance, unsere Vertriebskollegen aus aller Welt kennenzulernen und schon wertvolle Kontakte innerhalb der Gruppe zu knüpfen.

2013 bekam ich die große Chance, ein Projekt in den USA bei unserer Schwesterfirma in Sheboygan zu betreuen. 5 Wochen Amerika und das während der Ausbildung! Das war eine tolle Erfahrung und hat mich persönlich, beruflich und sprachlich sehr viel weiter gebracht.

Auch nach der Ausbildung hatte ich direkt vielfältige Chancen und wurde unbefristet übernommen, zunächst im Marketing, später wechselte ich in den Ersatzteilverkauf.

Heute (seit 2018) bin ich Teamleiterin im Ersatzteilvertrieb und angekommen! Ich arbeite in meinem Traumjob, habe täglich mit unseren Kunden weltweit zu tun, koordiniere Trainings mit unseren Vertriebsbüros, arbeite mit meinem Team an Prozessverbesserungen, verhandle Ersatzteilpakete und Verträge, besuche Kunden und repräsentiere unsere BW Papersystems Gruppe.

Gefällt mir besonders

  • Kundenkontakt
  • Arbeiten im Team
  • Prozessveränderungen einleiten und Erfolge erkennen
  • Kundenbesuche
  • Abwechslungsreiche Aufgaben

Mein Tipp für euch

Bei BW Papersystems wird einem (fast) alles ermöglicht, wenn man nur darum bittet und dafür einsteht. Also scheut euch nicht, eure Träume zu auszusprechen und zu verfolgen, denn genau das macht euch zu einem wertvollen Teil unseres Teams!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duale Ausbildung zur Industriekauffrau
  • Dauer der Ausbildung: 2,5 Jahre (verkürzt)
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit (nach Absprache mit jeweiliger Abteilung)
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: nach IG Metall Tarifen
  • Anzahl Urlaubstage: 30