AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Ausbildung als Bankkaufmann bei der Commerzbank AG

Die Praxis reicht von Service bis Beratung

Auszubildender zum Bankkaufmann bei der Commerzbank Alex – Auszubildender bei der Commerzbank
Alex (19) absolviert gerade seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank in Karlsruhe. Er befindet sich gerade im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO erzählt, welche Erfahrungen er bisher gesammelt hat.

„Während der Ausbildung erlebt man viele verschiedene Situationen im Umgang mit Menschen. In der Praxis hat man sowohl Tätigkeiten im Service als auch in der Beratung. Man durchläuft die verschiedenen Bereiche des Privatkundensegments und lernt den Vertrieb von Grund auf kennen.
 
Die Ausbildung bei der Bank habe ich ausgewählt, da mich das Finanzthema interessiert und man durch die Ausbildung viel lernt, was einem das ganze Leben begleiten wird. Meinen Ausbildungsplatz habe ich über das Internet gefunden – über die Seite der Commerzbank.

Beworben habe ich mich bei vielen verschiedenen Banken, dabei hat mich der Bewerbungsprozess der Commerzbank am meisten angesprochen. Das Verfahren beginnt mit einem Online-Test und dem Einreichen der Bewerbungsunterlagen. Darauf folgen ein Telefoninterview und ein Assessment-Center.

Während des Assessment-Centers muss man verschiedene Aufgaben unter Beobachtung erfüllen. Absolviert man diese erfolgreich, bekommt man direkt eine Zusage oder Absage.“
 

Gefällt mir besonders

  • Viele verschiedene Tätigkeiten
  • Kundenkontakt
  • Kundenberatung
  • Abwechslungsreicher Alltag

Sollte man beachten

  • Wechselnder Arbeitsort
  • Seminare können mit langer Anreise verbunden sein
  • Lange Arbeitstage Dienstags & Donnerstags

Mein Tipp für euch

Sei motiviert und hab Spaß bei dem, was du tust. In der Bank steht der Kundenkontakt an erster Stelle.
Art der Ausbildung Praktische Ausbildung
Dauer der Ausbildung 2,5 Jahre
Fachbereich Kaufmännisch
Erwünschter Schulabschluss Abschluss der Lehre mit 1, Schnitt
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten 39h Woche, Vertrauensarbeitszeit
Höhe der Vergütung 1.000€ - 1.300€ Brutto (700€ - 900€ Netto)
Anzahl Urlaubstage 30 Tage
08:30 Zwischen 08:00 und 09:00 beginnt der Arbeitstag mit E-Mails lesen, Besprechung, Telko
09:30 Ab 09:30 bis 13:00 ist Vertriebszeit, in der Termine stattfinden, Servicetätigkeiten erledigt werden, etc.
13:00 Mittagspause
14:00 Es geht weiter mit dem Vertrieb
16:00/18:00 Je nach Tag schließt die Filiale und man kann sich neuen Themen widmen und den nächsten Tag vorbereiten
Über den Tag verteilt Man hat immer wieder Pflichtschulungen, Seminarvorbereitung oder das Bearbeiten der Checkliste
17:00/18:30 Computer ausschalten und in den verdienten Feierabend gehen
Ausblick: Da will ich hin! Ich will meine Ausbildung erfolgreich abschließen und danach studieren
31.01.2019 Ausbildungsende
Praktikum Ich habe diverse Praktika und Ferienjobs während meiner Schulzeit absolviert, z.B. bei der IAS Gruppe und Prokasro GmbH. Um den Beruf des Bankkaufmanns kennenlernen zu können, habe ich ein Praktikum bei der Volksbank Ettlingen im Februar 2016 absolviert. Mein Ausbildungsbeginn bei der Commerzbank war dann am 01.08.2016.
27.07.2016 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Commerzbank AG Commerzbank AG
249 freie Plätze

Commerzbank AG

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf