AZUBIYO Logo

Michaelas Erfahrung als Medientechnologin Druck

Michaelas Erfahrung als Medientechnologin Druck

Michaelas Erfahrung als Medientechnologin Druck

Freie Stellen finden

Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt!

Michaela (19) absolviert gerade ihre Ausbildung zur Medientechnologin Digitaldruck bei der DATEV eG in Nürnberg. Sie befindet sich derzeit im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen berichtet.

„Ich habe mich für die Ausbildung zur Medientechnologin Digitaldruck entschieden, da ich einen abwechslungsreichen und zugleich handwerklichen Beruf ausüben wollte. Als Medientechnologin hat man die Möglichkeit sowohl im Büro seine Kreativität zu zeigen als auch an den Druckmaschinen mitzuarbeiten. Dies ermöglicht jeden Tag eine neue Tätigkeit!

Bewerben kann man sich bei der DATEV eG nur über das Onlineprotal. Nach einer kurzen Durchsicht der Bewerbung wird man zu einem Telefoninterview eingeladen, bei dem man allgemeine Fragen zum Unternehmen und zu seiner Berufsvorstellung beantworten soll. Bei gutem Verlauf bekommt man einen Termin zum Vorstellungsgespräch und wird nach Nürnberg eingeladen. Hier erwartet einen ein ca. einstündiges Gespräch mit dem jeweiligen Mitarbeiter aus der Fachabteilung und einem Mitarbeiter aus dem Personalmanagement. Die Rückmeldung bekommt man zeitnah innerhalb 2 Wochen."

Kreativität und handwerkliches Geschick gefragt!

Michaela (19) absolviert gerade ihre Ausbildung zur Medientechnologin Digitaldruck bei der DATEV eG in Nürnberg. Sie befindet sich derzeit im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen berichtet.

„Ich habe mich für die Ausbildung zur Medientechnologin Digitaldruck entschieden, da ich einen abwechslungsreichen und zugleich handwerklichen Beruf ausüben wollte. Als Medientechnologin hat man die Möglichkeit sowohl im Büro seine Kreativität zu zeigen als auch an den Druckmaschinen mitzuarbeiten. Dies ermöglicht jeden Tag eine neue Tätigkeit!

Bewerben kann man sich bei der DATEV eG nur über das Onlineprotal. Nach einer kurzen Durchsicht der Bewerbung wird man zu einem Telefoninterview eingeladen, bei dem man allgemeine Fragen zum Unternehmen und zu seiner Berufsvorstellung beantworten soll. Bei gutem Verlauf bekommt man einen Termin zum Vorstellungsgespräch und wird nach Nürnberg eingeladen. Hier erwartet einen ein ca. einstündiges Gespräch mit dem jeweiligen Mitarbeiter aus der Fachabteilung und einem Mitarbeiter aus dem Personalmanagement. Die Rückmeldung bekommt man zeitnah innerhalb 2 Wochen."

Gefällt mir besonders

  • Vielfältige Tätigkeiten
  • Selbstständiges Arbeiten/ Arbeiten im Team
  • Nette Kollegen
  • Projektarbeiten

Sollte man beachten

  • Langes Stehen (Einsatz im Druckbetrieb)
  • Hoher Geräuschpegel an den Maschinen
  • Man kann auch etwas dreckig werden (Druckfarbe)

Mein Tipp für euch

Wenn ihr Lust habt einen einerseits handwerklichen und technischen Beruf zu erlernen, der viele kreative Richtungen aufweist, dann seid ihr hier richtig. Die DATEV bietet einem viele Möglichkeiten sich zu entfalten (verschiedene Teams wie z.B. Praktikantenteam) und sich weiterzuentwickeln. Wenn man sich engagiert, kann man in diesem Unternehmen viel erreichen!

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Betrieblich und schulisch
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Technisch
  • Erwünschter Schulabschluss und ggf. Schulnoten: Qualifizierter Mittelschulabschluss, gute Noten in technischen Fächern
  • Arbeitsumfeld: Druckerei, Büro
  • Arbeitszeiten: Während der Ausbildung: Gleitzeit, Nach der Ausbildung: Schichtarbeit
  • Anzahl Urlaubstage: 29 Tage

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 07:30: Einsatztypische Tätigkeiten (Planung, Bearbeitung, Drucken der Aufträge)
  • 09:00: Frühstückspause
  • 09:20: Einsatztypische Tätigkeiten (Planung, Bearbeitung, Drucken der Aufträge)
  • 12:00: Mittagspause
  • 12:30: Einsatztypische Tätigkeiten (Planung, Bearbeitung, Drucken der Aufträge)
  • 14:30: Schichtwechsel -> meist Zeit um seine eigenen noch ausstehenden Aufgaben zu erledigen.
  • 16:15: Feierabend

Meine Karriereleiter

  • Ausblick: Da will ich hin!: Techniker
  • August 2018: Ausbildungsende
  • August 2015: Praktikum als Zahntechniker, Medientechnologin
  • Juli 2015: Schulabschluss