AZUBIYO Logo

Tolgas Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Tolgas Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Tolgas Erfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration

Freie Stellen finden

„Your Turn - Passgenaue Besetzung“

Tolga macht gerade eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration im Rahmen des "Your turn- Passgenaue Besetzung". Er ist im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Als Studienaussteiger bietet mir LOTTO Berlin die attraktive Möglichkeit des „Your-Turn“-Programms. Das Programm ermöglicht die Verkürzung der 3-jährigen Ausbildung des Fachinformatikers bzw. der Fachinformatikerin für Systemintegration auf 18 Monate. Dafür musst du mindestens zwei Semester eines branchenbezogenen Studiums belegt haben und dabei eine Studienleistung von mindestens 20 ETCS (European Transfer Credit System) erreicht haben.

Da ich die geforderten Voraussetzungen erfüllte, stand meiner Ausbildung bei LOTTO Berlin nichts mehr im Weg. Mein erster Tag begann in einem Büro der Personalabteilung. Hier wurde ich sowohl von der Ausbildungsleitung als auch von der Jugend- und Auszubildendenvertretung begrüßt und mit einem Willkommensgeschenk überrascht. Nachdem mir der Ablauf meiner Ausbildungszeit erklärt wurde, starteten wir einen gemeinsamen Rundgang durch das Haus. Dieser Rundgang ermöglichte es mir, erste Einblicke in die Aufgaben der einzelnen Abteilungen zu erhalten. Diese ersten Einblicke wurden auch direkt vertieft, als ich meiner ersten Abteilung zugeordnet wurde. Hier wurde ich von meinen Kolleginnen und Kollegen freundlich begrüßt und in ihr Team aufgenommen.

Während meiner bisherigen Ausbildungszeit bekam ich immer wieder interessante Aufgaben übertragen. Unter anderen erhielt ich die Chance, zusammen mit den Azubis der anderen Ausbildungsberufe innerhalb eines abteilungsübergreifenden Projekts zu zeigen, was wir können. Nicht nur, dass das den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl unter uns stärkte, es entstand auch dieser Erfahrungsbericht und die Videos zur Ausbildung bei LOTTO Berlin, welche du auf diesem Portal ebenfalls findest.

Die Berufsschule besuche ich immer donnerstags und freitags. Dabei gehen die Lehrkräfte auf mich und die anderen Schülerinnen und Schüler individuell ein, was den Unterricht sehr vielfältig und nah an der Praxis gestaltet. Zwar unterstützt mich die Deutsche Klassenlotterie dabei, mir alle Inhalte der Ausbildung zu vermitteln, doch natürlich muss ich mich auch privat darum bemühen, in jedem Fach gut vorbereitet und immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Das gehört nun mal zur verkürzten Ausbildung und zum Beruf eines Fachinformatikers bzw. einer Fachinformatikerin dazu.

Für die nächsten abteilungsübergreifenden Projekte brauchen wir leistungsorientierte und motivierte Leute wie dich, deswegen scheue dich nicht und bewirb dich bei LOTTO Berlin.

„Your Turn - Passgenaue Besetzung“

Tolga macht gerade eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration im Rahmen des "Your turn- Passgenaue Besetzung". Er ist im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Als Studienaussteiger bietet mir LOTTO Berlin die attraktive Möglichkeit des „Your-Turn“-Programms. Das Programm ermöglicht die Verkürzung der 3-jährigen Ausbildung des Fachinformatikers bzw. der Fachinformatikerin für Systemintegration auf 18 Monate. Dafür musst du mindestens zwei Semester eines branchenbezogenen Studiums belegt haben und dabei eine Studienleistung von mindestens 20 ETCS (European Transfer Credit System) erreicht haben.

Da ich die geforderten Voraussetzungen erfüllte, stand meiner Ausbildung bei LOTTO Berlin nichts mehr im Weg. Mein erster Tag begann in einem Büro der Personalabteilung. Hier wurde ich sowohl von der Ausbildungsleitung als auch von der Jugend- und Auszubildendenvertretung begrüßt und mit einem Willkommensgeschenk überrascht. Nachdem mir der Ablauf meiner Ausbildungszeit erklärt wurde, starteten wir einen gemeinsamen Rundgang durch das Haus. Dieser Rundgang ermöglichte es mir, erste Einblicke in die Aufgaben der einzelnen Abteilungen zu erhalten. Diese ersten Einblicke wurden auch direkt vertieft, als ich meiner ersten Abteilung zugeordnet wurde. Hier wurde ich von meinen Kolleginnen und Kollegen freundlich begrüßt und in ihr Team aufgenommen.

Während meiner bisherigen Ausbildungszeit bekam ich immer wieder interessante Aufgaben übertragen. Unter anderen erhielt ich die Chance, zusammen mit den Azubis der anderen Ausbildungsberufe innerhalb eines abteilungsübergreifenden Projekts zu zeigen, was wir können. Nicht nur, dass das den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl unter uns stärkte, es entstand auch dieser Erfahrungsbericht und die Videos zur Ausbildung bei LOTTO Berlin, welche du auf diesem Portal ebenfalls findest.

Die Berufsschule besuche ich immer donnerstags und freitags. Dabei gehen die Lehrkräfte auf mich und die anderen Schülerinnen und Schüler individuell ein, was den Unterricht sehr vielfältig und nah an der Praxis gestaltet. Zwar unterstützt mich die Deutsche Klassenlotterie dabei, mir alle Inhalte der Ausbildung zu vermitteln, doch natürlich muss ich mich auch privat darum bemühen, in jedem Fach gut vorbereitet und immer auf dem aktuellsten Stand der Technik zu sein. Das gehört nun mal zur verkürzten Ausbildung und zum Beruf eines Fachinformatikers bzw. einer Fachinformatikerin dazu.

Für die nächsten abteilungsübergreifenden Projekte brauchen wir leistungsorientierte und motivierte Leute wie dich, deswegen scheue dich nicht und bewirb dich bei LOTTO Berlin.

Gefällt mir besonders

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Arbeiten an und mit modernen Geräten
  • Projektarbeiten

Mein Job auf einen Blick

  • Dauer der Ausbildung: 18 Monate
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 32