AZUBIYO Logo

Pardis' Erfahrung als Fachinformatikerin für Systemintegration

Pardis' Erfahrung als Fachinformatikerin für Systemintegration

Pardis' Erfahrung als Fachinformatikerin für Systemintegration

Freie Stellen finden

„Wir beschäftigen uns mit der Strukturierung von Arbeitsplätzen.“

Von wegen Nerd – Pardis und ihre Teamkolleg*innen helfen den Mitarbeitenden in der DRV Bund mit ihrem Knowhow ganz konkret im Alltag.

Mein Name ist Pardis. Ich bin 25 Jahre alt und seit 2017 mache ich meine Ausbildung als Fachinformatikerin für Systemintegration.

Worum geht es in deiner Ausbildung?
Wir bestellen in meinem Team sowohl Hardware als auch Software. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Strukturierung, Planung und Ausstattung der Arbeitsplätze.

Ist es langweilig bei der DRV Bund?
Nein, auf keinen Fall. Ich habe hier viele Freunde gefunden und wir bekommen immer viele abwechslungsreiche Aufgaben.

Kannst du deine Stärken einbringen?
Ich informiere mich gerne über neue Technik. Da ich in einem Team arbeite, das für den Einkauf der Technik zuständig ist, kann ich meine Leidenschaft dort voll ausleben.

Was war dein bestes Erlebnis?
Unseren Wandertag haben wir mit unseren Ausbildern verbracht. Wir waren erst Bowling spielen und danach sind wir auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Das war ein schönes gemeinsames Erlebnis!

Was hast du persönlich gelernt?
Ich habe hier viel über die deutsche Kultur gelernt und konnte meine Sprachkenntnisse verbessern.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Ich glaube ich werde auf jeden Fall immer noch bei der DRV sein!

#pardisgehtinrente

„Wir beschäftigen uns mit der Strukturierung von Arbeitsplätzen.“

Von wegen Nerd – Pardis und ihre Teamkolleg*innen helfen den Mitarbeitenden in der DRV Bund mit ihrem Knowhow ganz konkret im Alltag.

Mein Name ist Pardis. Ich bin 25 Jahre alt und seit 2017 mache ich meine Ausbildung als Fachinformatikerin für Systemintegration.

Worum geht es in deiner Ausbildung?
Wir bestellen in meinem Team sowohl Hardware als auch Software. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Strukturierung, Planung und Ausstattung der Arbeitsplätze.

Ist es langweilig bei der DRV Bund?
Nein, auf keinen Fall. Ich habe hier viele Freunde gefunden und wir bekommen immer viele abwechslungsreiche Aufgaben.

Kannst du deine Stärken einbringen?
Ich informiere mich gerne über neue Technik. Da ich in einem Team arbeite, das für den Einkauf der Technik zuständig ist, kann ich meine Leidenschaft dort voll ausleben.

Was war dein bestes Erlebnis?
Unseren Wandertag haben wir mit unseren Ausbildern verbracht. Wir waren erst Bowling spielen und danach sind wir auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Das war ein schönes gemeinsames Erlebnis!

Was hast du persönlich gelernt?
Ich habe hier viel über die deutsche Kultur gelernt und konnte meine Sprachkenntnisse verbessern.

Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Ich glaube ich werde auf jeden Fall immer noch bei der DRV sein!

#pardisgehtinrente

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Deutsche Rentenversicherung Bund zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei Deutsche Rentenversicherung Bund: