AZUBIYO Logo

Philipps Erfahrung als Dualer Student Sozialversicherung

Philipps Erfahrung als Dualer Student Sozialversicherung

Philipps Erfahrung als Dualer Student Sozialversicherung

Freie Stellen finden

„An der normalen Uni ging es mir nicht schnell genug“

Phillipp (26) hat vor Kurzem sein Duales Studium zum Bachelor of Laws mit Schwerpunkt Reha, Rente und Versicherung abgeschlossen. Jetzt startet er in der Auslandsabteilung durch. Wie Phillip zur DRV Bund gekommen ist, erzählt er bei AZUBIYO.

„Hi, ich bin Philipp, ich arbeite bei der Deutschen Rentenversicherung Bund und bin jetzt seit anderthalb Monaten in der Auslandsabteilung tätig.

Ich habe ursprünglich mal Jura studiert, wollte meinen Bachelor of Laws machen und da mir das alles nicht schnell genug ging an der Universität, habe ich mich hier beworben und so schnell in 3 Jahren den Bachelor of Laws gemacht. Am Dualen Studium gefiel mir besonders, dass man in kleineren Gruppen lernen und sein Wissen direkt an echten Fällen erproben kann.

Wir betreuen nicht nur die Rentner, wie man das so denkt, wir betreuen natürlich auch Versicherte, denen es nicht so gut geht oder die leider krank geworden sind. Wir unterstützen sie dann und stellen eine Erwerbsminderungsrente fest, somit können auch diese Menschen dann weiterhin am Leben teilnehmen.

Das beste Erlebnis war, dass mich mal eine Versicherte angerufen hat nach Abschluss des Verfahrens und sich wirklich herzlich bei mir bedankt hat und da bin ich am Ende des Tages auch glücklich nach Hause gegangen.

Wenn ich in Rente gehe, dann ziehe ich, glaube ich, nach Schweden, weil ich da meine Ruhe hab."

„An der normalen Uni ging es mir nicht schnell genug“

Phillipp (26) hat vor Kurzem sein Duales Studium zum Bachelor of Laws mit Schwerpunkt Reha, Rente und Versicherung abgeschlossen. Jetzt startet er in der Auslandsabteilung durch. Wie Phillip zur DRV Bund gekommen ist, erzählt er bei AZUBIYO.

„Hi, ich bin Philipp, ich arbeite bei der Deutschen Rentenversicherung Bund und bin jetzt seit anderthalb Monaten in der Auslandsabteilung tätig.

Ich habe ursprünglich mal Jura studiert, wollte meinen Bachelor of Laws machen und da mir das alles nicht schnell genug ging an der Universität, habe ich mich hier beworben und so schnell in 3 Jahren den Bachelor of Laws gemacht. Am Dualen Studium gefiel mir besonders, dass man in kleineren Gruppen lernen und sein Wissen direkt an echten Fällen erproben kann.

Wir betreuen nicht nur die Rentner, wie man das so denkt, wir betreuen natürlich auch Versicherte, denen es nicht so gut geht oder die leider krank geworden sind. Wir unterstützen sie dann und stellen eine Erwerbsminderungsrente fest, somit können auch diese Menschen dann weiterhin am Leben teilnehmen.

Das beste Erlebnis war, dass mich mal eine Versicherte angerufen hat nach Abschluss des Verfahrens und sich wirklich herzlich bei mir bedankt hat und da bin ich am Ende des Tages auch glücklich nach Hause gegangen.

Wenn ich in Rente gehe, dann ziehe ich, glaube ich, nach Schweden, weil ich da meine Ruhe hab."

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: Duales Studium
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: Rente, Reha und Versicherung
  • Erwünschter Schulabschluss: Abitur oder die Allgemeine Fachhochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung: 1.276 Euro im Monat + Weihnachtsgeld
  • Anzahl Urlaubstage: 30