AZUBIYO Logo
Verstanden {{note.titel}}
{{note.text}}

Erfahrungsbericht Duales Studium Recht bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen

Persönlicheres Umfeld als an einer großen Uni

Dualer Student bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen Philipp – Dualer Student bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen
Philipp befindet sich im 2. Studienjahr des Dualen Studiums Sozialverwaltung - Rentenversicherung bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen. AZUBIYO hat er von seinen Eindrücken berichtet.

„Auf das Duale Studium bin ich bei Info-Veranstaltungen in der Schule und durch das Internet aufmerksam geworden. Besonders gereizt hat mich daran, dass das Lern- und Arbeitsumfeld viel persönlicher und familiärer ist als an der ganz normalen Universität. Nach der Schule war für mich klar, dass ich etwas im juristischen Bereich arbeiten möchte. Aufgrund dessen habe ich mich für die Deutsche Rentenversicherung Hessen entschieden.

Dual zu studieren bedeutet eine Verknüpfung von Theorie und Praxis. Und genauso ist das auch bei uns, man bekommt nie das Gefühl gelangweilt zu werden. Grund dafür ist, dass sich Hochschule und Praktika abwechseln. Am besten am Studium gefällt mir aber der Umgang miteinander. Sowohl zwischen Ausbildern als auch zwischen Kolleginnen und Kollegen ist das Verhältnis super. Jeder hat hier ein offenes Ohr, wenn es Fragen oder Gesprächsbedarf gibt. Das Arbeitsklima ist also wirklich super!

Nachdem du deine Bewerbung abgeschickt hast, wirst du zu einem schriftlichen Einstellungstest eingeladen. Wenn du diesen Test bestehst, folgt das Vorstellungsgespräch, in dem du über dich selbst berichten darfst. Danach finden noch Kurzvorträge in deiner Bewerbergruppe statt. Aber auch hier wirst du von der Ausbildungsleitung und den Ausbildern super aufgenommen, sodass du nicht aufgeregt sein musst."

Gefällt mir besonders

  • Verhältnis zwischen Ausbildern und Studenten
  • Abwechslung von Theorie und Praxis
  • Die Rechtslastigkeit im Studium
  • Gleitzeit
  • Büros mit Kleingruppen

Sollte man beachten

  • Vollzeit arbeiten 42 Stunden pro Woche
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Wenig Freizeit

Mein Tipp für euch

Das Studium ist eine tolle Chance und macht viel Spaß. Wenn man engagiert dabei ist, dann kann man diese Chance nutzen. Und solltest du mal Probleme oder Fragen haben, dann scheu dich nicht diese anzusprechen, hier wird dir immer geholfen.
Art des Dualen Studiums Praxisintegrierend
Dauer des Dualen Studiums 3 Jahre
Fachbereich Öffentliche Verwaltung
Erwünschter Schulabschluss Abitur
Arbeitsumfeld Büro
Arbeitszeiten Gleitzeit
Vergütung während des Studiums ca. 1097€
Anzahl Urlaubstage 27 Tage
06:15 Neue Akten und Aktenbearbeitung
07:40 Post und Rücklauf wegbringen und Aktenbearbeitung
10:00 Kurze Besprechung mit den Ausbildern
12:30 Mittagspause
13:00 Aktenbearbeitung und ggf. Muster Anlegen
12:30 Mittagspause
15:45 Arbeitsplatz ordnen und für den nächsten Tag vorbereiten
16:00 Feierabend
Ausblick: Da will ich hin! Besoldungsgruppe A13
August 2017 Studienabschluss
Juli 2013 Schulabschluss

Zum Ausbilderprofil

Deutsche Rentenversicherung Hessen Deutsche Rentenversicherung Hessen
48 freie Plätze

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Arbeitgeber

Weitere Infos zu diesem Beruf