AZUBIYO Logo

Nadjas Erfahrung als Sozialversicherungsfachangestellte

So läuft die Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Nadja (20) absolviert gerade die Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. Sie befindet sich derzeit im 2. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Eindrücken berichtet.

„Eigenverantwortung, Gleitzeit und der sichere Arbeitsplatz"

Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern
Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern
AZUBIYO: Wie bist du auf die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern aufmerksam geworden?
Nadja: „Durch Bekannte. Anschließend habe ich mich auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern näher über den Beruf der Sozialversicherungsfachangestellten informiert."

AZUBIYO: Wie lief das Bewerbungsverfahren ab?
Nadja: „Erst wurde ich zum Einstellungstest eingeladen. Etwas später folgte dann ein Vorstellungsgespräch mit einem Hausrundgang durch die Deutsche Rentenversicherung. Anschließend bekam ich recht zeitnah meine Zusage per Telefon."

AZUBIYO: Wie abwechslungsreich empfindest du die Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern?
Nadja: „Als sehr abwechslungsreich! Neben den Lehrgängen in Bayreuth und Würzburg (bei denen wir das Rentenrecht intensiv vermittelt bekommen) und der Berufsschule hat man in den Praxiseinsätzen die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsbereiche wie z. B. Rententeams (Inland sowie Ausland), die Reha-Abteilung und den Beitragseinzug kennenzulernen und aktiv mitzuarbeiten. Und auch die Betriebsausflüge und Freizeitseminare sind eine willkommene Abwechslung."

AZUBIYO: Was gefällt dir an der Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern besonders?
Nadja: „Eigenverantwortung, Gleitzeit und der sichere Arbeitsplatz. Außerdem bietet die Deutsche Rentenversicherung Nordbayern gute Weiterbildungsmöglichkeiten an und es herrscht ein gutes Betriebsklima."

AZUBIYO: Welche Vorteile siehst du in einer Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern?
Nadja: „Eine sichere Übernahme am Ende der erfolgreich absolvierten Ausbildung sowie den sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst. Außerdem sind die gute Bezahlung und die Gleitzeit sehr reizvoll."
Zum Berufsprofil

Mein Tipp für euch

Immer am Ball bleiben! Nach Lehrgängen gibt es immer etwas zum Nachbereiten und man sollte sich auch in der Berufspraxis von neu Erlerntem fleißig Muster erstellen. Außerdem sollte man Freude am Umgang mit Paragraphen und dem Gesetz haben. Am Anfang wird in kurzer Zeit sehr viel Fachwissen erlernt. Aber wer wissbegierig und lernbereit ist, der wird die Ausbildung erfolgreich meistern – natürlich auch dank der Unterstützung der Ausbilder. Man darf sich eben nicht davon entmutigen lassen, wenn man anfangs Fehler macht.
Zum Ausbilderprofil

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei Deutsche Rentenversicherung Nordbayern zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

2 passende freie Stellen bei Deutsche Rentenversicherung Nordbayern: