AZUBIYO Logo

Sarahs Erfahrung als Sozialversicherungsfachangestellte

So läuft die Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen ab
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.
Keine Ergebnisse zu '{{filter.value}}' gefunden.

Zurück zu allen Erfahrungsberichten

Sarah (17) absolviert gerade eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen. Sie ist momentan im 1. Ausbildungsjahr und hat AZUBIYO von ihren Erfahrungen und dem Bewerbungsprozess berichtet.

„Qualitativ hochwertige und zukunftssichere Ausbildung“

Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen
Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen
„Auf die Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen bin ich aufmerksam geworden, da ich während der Schulzeit Angebote der Agentur für Arbeit zugeschickt bekommen habe. Daraufhin habe ich mich im Internet über den Beruf informiert und war begeistert. Nachdem ich meine Bewerbung über das Internet weggeschickt hatte, bekam ich eine Einladung zu einem Einstellungstest. Dieser wurde in der Hauptverwaltung in Frankfurt geschrieben.

Da ich diesen bestanden hatte, wurde ich zu einem Gruppenvorstellungsgespräch eingeladen. Dort wurden ein Gruppengespräch und mehrere Einzelgespräche geführt. Relativ zeitnah wurde ich angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass ich den Ausbildungsplatz bekommen habe.

Ungefähr 1,5 Monate vor Ausbildungsbeginn fand ein Kennenlernfrühstück statt und man konnte seine neuen Kollegen aus demselben Ausbildungsjahr kennenlernen, aber auch schon erfahrene Azubis/Anwärter und die Ausbilder.

Am 1. August ging die Ausbildung dann mit einer Begrüßungsveranstaltung los und seitdem kann ich sagen, dass ich definitiv den richtigen Beruf ausgewählt habe. Jeder ist freundlich und hilfsbereit und man wird als Azubi immer gefördert und gefordert. Es ist eine sehr qualitativ hochwertige und zukunftssichere Ausbildung!"

Gefällt mir besonders

  • Umgang mt Gesetzen
  • Aktenbearbeitung
  • Immer einzigartige Fälle
  • Sichere Zukunft

Sollte man beachten

  • Anspruchsvolle Ausbildung
  • Wenig persönlicher Kontakt mit Versicherten
  • Häufig wechselnder Arbeitsort

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung : Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten
  • Dauer der Ausbildung : 3 Jahre
  • Fachbereich : Sozialversicherung
  • Erwünschter Schulabschluss : Mittlere Reife, (Fach-)Abitur
  • Arbeitsumfeld : Büro
  • Arbeitszeiten : Gleitzeit
  • Höhe der Vergütung während der Ausbildung : 1.Jahr: 918,26€ / 2.Jahr: 968,20€ / 3.Jahr: 1014,02€
  • Anzahl Urlaubstage : 29 Tage + Heiligabend und Silvester frei
Zum Berufsprofil

Mein Arbeitstag auf einen Blick

  • 06:30 Ankunft
  • 07:00 E-Mails lesen und beantworten
  • 07:30 Prüfakten kontrollieren und verbessern
  • 08:30 Frühstückpause
  • 09:00 Aktenbearbeitung
  • 12:00 Mittagspause
  • 13:00 Evtl. Muster erstellen, Monatsberichte schreiben, Musterfälle, Aktenbearbeitung
  • 15:30 Platz für den nächsten Tag aufräumen / Feierabend

Mein Tipp für euch

Sei einfach du selbst – verstellen brauchst du dich bei uns nicht! :)
Zum Ausbilderprofil