Stellen-Alarm
Direkt auf dein Smartphone! {{startTime.value}} {{graduation.value}} {{region.value}} {{filterSettings.regions.length}} Regionen {{filterSettings.perimeter}} km um {{filterSettings.location.value}} {{filterSettings.perimeter}} km um {{location.value}} {{(filterSettings.locations | unique: 'value').length}} {{ filterSettings.locations.length > 1 ? 'Orte' : 'Ort' }} {{jobType.value}} {{job.value}} {{filterSettings.jobs.length}} Berufe Duales Studium – {{study.value}} {{filterSettings.studies.length}} Fachrichtungen – Duales Studium {{company.value}} {{filterSettings.companies.length}} Ausbildungsbetriebe

Lass dir freie Stellen per WhatsApp oder E-Mail zusenden!

Du suchst:
Wie können wir dich erreichen?
Fast geschafft! Geschafft!

Wir haben dir eine E-Mail an {{externUser.emailId}} geschickt. Klicke auf den darin enthaltenen Bestätigungs-Link, um die Aktivierung abzuschließen.

Wir haben den Stellen-Alarm für die E-Mail-Adresse {{externUser.emailId}} angelegt.

Neue Stellen auch als WhatsApp-Nachricht erhalten?

Zum WhatsApp-Stellen-Alarm
Fast geschafft! Geschafft!
Wir haben den Stellen-Alarm für die Handynummer {{externUser.phoneNumber}} angelegt.

Schreibe uns auf WhatsApp: Hallo

handy mit hallo text

an die +49 16092159575,
damit wir wissen, dass du es bist!

handy mit hallo text
AZUBIYO Logo

Nataschas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Nataschas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Nataschas Erfahrung als Duale Studentin Betriebswirtschaftslehre (BWL)

„Blick hinter die Kulissen der Finanzbranche werfen"

Natascha (26) befindet sich im 1. Studienjahr ihres Duales Studiums Business Administration bei der dwpbank in München. AZUBIYO hat sie von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Die Bereiche ums Finanzwesen, der Wirtschaft und der Rechtswissenschaften interessierten mich bereits zu Schulzeiten. Nach dem Abitur habe ich die Chance genutzt und ein Jurastudium begonnen. Dieses habe ich nicht abgeschlossen, da ich mir aber ein Studium an sich sehr gut vorstellen konnte, fiel meine Wahl auf ein Studium mit mehr Praxisbezug.

Auf der Suche nach dem passenden Unternehmen für ein Duales Studium, bin ich auf die dwpbank aufmerksam geworden. Das Angebot, ein praxisorientiertes Studium B.A. Business Administration, passte perfekt, um mein Interesse an der Wirtschaft und dem Finanzwesen zu verbinden.

Von Anfang an, bereits während des gesamten Bewerbungsprozesses (u.a. eines zweistündigen Auswahltests), fühlte man sich in der dwpbank gut aufgehoben und betreut. Dies trifft auch auf meine Abteilung zu, meine Kollegen haben stets ein offenes Ohr für Fragen und helfen gerne, wenn man mal nicht weiterkommt.

Nun sind die ersten Monate vergangen und ich bin mir nach wie vor sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die Arbeit, auch der Blick hinter die Kulissen der Finanzbranche und das Studium mit seinen Wirtschaftsthemen, machen mir sehr viel Spaß. Arbeit und Studium in Einem fordert zwar ein ausgefeiltes Zeitmanagement, es ist aber auch spannend und abwechslungsreich. Ich freue mich auf weitere interessante und tolle Jahre im Studium und der dwpbank."

„Blick hinter die Kulissen der Finanzbranche werfen"

Natascha (26) befindet sich im 1. Studienjahr ihres Duales Studiums Business Administration bei der dwpbank in München. AZUBIYO hat sie von ihren bisherigen Erfahrungen berichtet.

„Die Bereiche ums Finanzwesen, der Wirtschaft und der Rechtswissenschaften interessierten mich bereits zu Schulzeiten. Nach dem Abitur habe ich die Chance genutzt und ein Jurastudium begonnen. Dieses habe ich nicht abgeschlossen, da ich mir aber ein Studium an sich sehr gut vorstellen konnte, fiel meine Wahl auf ein Studium mit mehr Praxisbezug.

Auf der Suche nach dem passenden Unternehmen für ein Duales Studium, bin ich auf die dwpbank aufmerksam geworden. Das Angebot, ein praxisorientiertes Studium B.A. Business Administration, passte perfekt, um mein Interesse an der Wirtschaft und dem Finanzwesen zu verbinden.

Von Anfang an, bereits während des gesamten Bewerbungsprozesses (u.a. eines zweistündigen Auswahltests), fühlte man sich in der dwpbank gut aufgehoben und betreut. Dies trifft auch auf meine Abteilung zu, meine Kollegen haben stets ein offenes Ohr für Fragen und helfen gerne, wenn man mal nicht weiterkommt.

Nun sind die ersten Monate vergangen und ich bin mir nach wie vor sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Die Arbeit, auch der Blick hinter die Kulissen der Finanzbranche und das Studium mit seinen Wirtschaftsthemen, machen mir sehr viel Spaß. Arbeit und Studium in Einem fordert zwar ein ausgefeiltes Zeitmanagement, es ist aber auch spannend und abwechslungsreich. Ich freue mich auf weitere interessante und tolle Jahre im Studium und der dwpbank."

Gefällt mir besonders

  • Sehr gutes Arbeitsumfeld
  • Nette und hilfsbereite Kollegen
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben

Sollte man beachten

  • Gutes Zeitmanagement von Arbeit und Studium

Mein Tipp für euch

Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen im Finanzsektor solltest du mitbringen. Hier kann man auch mal einen Blick hinter die Kulissen der Finanzbranche werfen. Keine Angst vor dem Studium neben der Arbeit, mit dem richtigen Zeitmanagement kann man beides gut unter einen Hut bringen.

Mein Job auf einen Blick

  • Art des Dualen Studiums: Praxisintegrierend
  • Dauer des Dualen Studiums: 7 Semester
  • Fachbereich: Kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Fachgebundene / Allgemeine Hochschulreife
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 24 Urlaubstage, 5 Lerntage

Meine Karriereleiter

  • Februar 2020: Studienabschluss
  • Juli 2009: Schulabschluss
  • Weitere Stationen: Jurastudium