AZUBIYO Logo

Svens Erfahrung als Kaufmann im E-Commerce

Svens Erfahrung als Kaufmann im E-Commerce

Svens Erfahrung als Kaufmann im E-Commerce

Freie Stellen finden

„Egal, ob Betrieb oder Berufsschule, es macht mir sehr viel Spaß.“

Sven (21) absolviert gerade seine Ausbildung als Kaufmann im E-Commerce bei ERGO in Nürnberg und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Hallo, mein Name ist Sven. Ich bin 21 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce im ersten Lehrjahr.

Ich habe mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, da mich der Verkauf im Internet sehr interessiert und der Tätigkeitsbereich sehr vielseitig ist.
Der Name ERGO war für mich durch das frühere Sponsoring bei der SpVgg Greuther Fürth schon lange ein Begriff. Allerdings hatte mich ein persönliches Treffen auf der Vocatium richtig überzeugt. Nachdem ich eine positive Rückmeldung auf meine Bewerbung bekommen habe, wurde ich zum Einstellungstest eingeladen. Der letzte Schritt war dann das Assessment-Center mit anschließendem Bewerbungsgespräch.
Und bis jetzt habe ich die Entscheidung keinen Tag bereut. Egal, ob Betrieb oder Berufsschule, es macht mir sehr viel Spaß.
Alle theoretischen Grundlagen erlernt man auf der Ludwig-Erhard-Schule in Fürth. Obwohl es ein neuer Beruf ist, sind die Erfahrungen mit den Lehrern und deren Unterricht ausschließlich positiv.
Die Berufsschule ist zwar interessant, doch am liebsten bin ich im Betrieb. Hier kann man aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten seine Zeit je nach Abteilung recht gut selbst einteilen.
Um möglichst viele Eindrücke zu sammeln, wird man während der Ausbildung im E-Commerce bei ERGO am Standort Nürnberg in verschiedenen Abteilungen eingesetzt, beispielsweise im Bereich Online Sales oder Cooperation Marketing. Dementsprechend sind die Aufgaben sehr unterschiedlich und vielseitig, was für eine spannende Abwechslung sorgt. Besonders gut gefällt mir hierbei, dass Azubis vor allem interessante Aufgaben übertragen bekommen, die die Lerninhalte der Ausbildung praxisnah vermitteln.
Eine Aufgabe, welche mir besonders viel Spaß macht, ist beispielsweise die Planung einer Landingpage im Rahmen einer Social Media Kampagne. Hier führe ich alle Termine mit Unterstützung meiner Ausbildungsbeauftragten selbst und darf Verantwortung übernehmen.
Für die Arbeit an Projekten im Bereich E-Commerce ist man mit vielen verschiedenen Abteilungen und Personen in Kontakt. Daher sollte man auch Kommunikations- und Kontaktfreude mitbringen.

Mein Tipp: Mach Dir bei der Unternehmens- und Ausbildungssuche gründlich Gedanken und informiere Dich, welche Deiner Interessen mit dem Beruf zu verbinden sind. Es ist wichtig, dass sich der Betrieb, für den Du Dich entscheidest, um Dich kümmert und Dir eine gute Ausbildung ermöglicht. Dafür gibt es auch von Focus Money eine Liste mit den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands in ihren Branchen – Hier ist ERGO übrigens auch vertreten ;)

„Egal, ob Betrieb oder Berufsschule, es macht mir sehr viel Spaß.“

Sven (21) absolviert gerade seine Ausbildung als Kaufmann im E-Commerce bei ERGO in Nürnberg und hat AZUBIYO von seinen Eindrücken berichtet.

Hallo, mein Name ist Sven. Ich bin 21 Jahre alt und mache eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce im ersten Lehrjahr.

Ich habe mich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, da mich der Verkauf im Internet sehr interessiert und der Tätigkeitsbereich sehr vielseitig ist.
Der Name ERGO war für mich durch das frühere Sponsoring bei der SpVgg Greuther Fürth schon lange ein Begriff. Allerdings hatte mich ein persönliches Treffen auf der Vocatium richtig überzeugt. Nachdem ich eine positive Rückmeldung auf meine Bewerbung bekommen habe, wurde ich zum Einstellungstest eingeladen. Der letzte Schritt war dann das Assessment-Center mit anschließendem Bewerbungsgespräch.
Und bis jetzt habe ich die Entscheidung keinen Tag bereut. Egal, ob Betrieb oder Berufsschule, es macht mir sehr viel Spaß.
Alle theoretischen Grundlagen erlernt man auf der Ludwig-Erhard-Schule in Fürth. Obwohl es ein neuer Beruf ist, sind die Erfahrungen mit den Lehrern und deren Unterricht ausschließlich positiv.
Die Berufsschule ist zwar interessant, doch am liebsten bin ich im Betrieb. Hier kann man aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten seine Zeit je nach Abteilung recht gut selbst einteilen.
Um möglichst viele Eindrücke zu sammeln, wird man während der Ausbildung im E-Commerce bei ERGO am Standort Nürnberg in verschiedenen Abteilungen eingesetzt, beispielsweise im Bereich Online Sales oder Cooperation Marketing. Dementsprechend sind die Aufgaben sehr unterschiedlich und vielseitig, was für eine spannende Abwechslung sorgt. Besonders gut gefällt mir hierbei, dass Azubis vor allem interessante Aufgaben übertragen bekommen, die die Lerninhalte der Ausbildung praxisnah vermitteln.
Eine Aufgabe, welche mir besonders viel Spaß macht, ist beispielsweise die Planung einer Landingpage im Rahmen einer Social Media Kampagne. Hier führe ich alle Termine mit Unterstützung meiner Ausbildungsbeauftragten selbst und darf Verantwortung übernehmen.
Für die Arbeit an Projekten im Bereich E-Commerce ist man mit vielen verschiedenen Abteilungen und Personen in Kontakt. Daher sollte man auch Kommunikations- und Kontaktfreude mitbringen.

Mein Tipp: Mach Dir bei der Unternehmens- und Ausbildungssuche gründlich Gedanken und informiere Dich, welche Deiner Interessen mit dem Beruf zu verbinden sind. Es ist wichtig, dass sich der Betrieb, für den Du Dich entscheidest, um Dich kümmert und Dir eine gute Ausbildung ermöglicht. Dafür gibt es auch von Focus Money eine Liste mit den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands in ihren Branchen – Hier ist ERGO übrigens auch vertreten ;)

Mein Job auf einen Blick

  • Art der Ausbildung: duale Ausbildung
  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Fachbereich: kaufmännisch
  • Erwünschter Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss oder höher
  • Arbeitsumfeld: Büro
  • Arbeitszeiten: Gleitzeit
  • Anzahl Urlaubstage: 30

Du könntest dir vorstellen, deine Ausbildung auch bei ERGO Direkt AG zu machen? Schau dir unbedingt die freien Stellen an und bewirb dich!

1 passende freie Stellen bei ERGO Direkt AG: